Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Flohmarkt in der Eilenburger Bibliothek wird verlängert
Region Eilenburg Flohmarkt in der Eilenburger Bibliothek wird verlängert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 22.03.2018
Bibliothekarin Silke Altmann (links) und Leiterin Elke Fritzke von der Bibliothek in Eilenburg (Archivfoto). Quelle: Mathias Schönknecht
Eilenburg

Immer wieder kommt in der Eilenburger Stadtbibliothek Neues dazu. „Zirka 1600 Exemplare waren es im vergangenen Jahr“, berichtet Leiterin Elke Fritzke. Aber die Zahl der Regalmeter ist begrenzt. Deshalb muss regelmäßig aussortiert werden. Trotzdem sind die überzähligen Bücher nicht schlecht. Hunderte wurden deshalb dieser Tage im Flohmarkt der Bücherei angeboten. „Aber leider war diesmal gar nichts los“, bedauert die Bibliotheks-Chefin. Weil nun einmal alles aufgebaut ist, soll der Flohmarkt in die Verlängerung gehen.

Inventur in der Bibliothek

Es wird immer wieder Inventur gemacht im Büchertempel, der auch andere Medien anbietet. Dann werden zum Beispiel Exemplare festgestellt, die jahrelang keinen Nutzer fanden, die dann in die Bücherkisten wandern. „Wir bekommen aber auch von unseren Nutzern und sogar von Nichtnutzern viele Bücher aus ihren privaten Beständen geschenkt. Wir schauen dann nach, was sich doppelt“, so die Bibliotheks-Chefin. Was besser erhalten ist, wird in den Dienst der Ausleihe gestellt, was schon benutzter aussieht, wird ebenfalls im Flohmarkt angeboten.

1200 Nutzer gibt es

Zu haben ist dort alles von Kinder- über Sachbücher bis hin zur Belletristik für einen Euro pro Exemplar . Die Bücher, die dort angeboten werden, sind in gutem Zustand. Denn völlig verschlissene Lektüre wird ganz ausgesondert. Die Stadtbibliothek war mit dem Flohmarkt auch zu verschiedenen Anlässen wie dem Weihnachtsmarkt und dem Frühlings- und Herbstmarkt präsent. Das Geld geht auf das Einnahmenkonto der Bibliothek und kann somit wieder für Neuanschaffungen genutzt werden. Insgesamt verfügt die Eilenburger Stadtbibliothek, bei der 1200 Nutzer angemeldet sind, über knapp 36 000 Medien

Der Flohmarkt in der Belian-Straße 3 läuft parallel zu den regulären Öffnungszeiten montags 13 bis 18 Uhr, dienstags 9 bis 18, mittwochs 9 bis 13 und donnerstags von 13 bis 19 Uhr.

Von Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Marian Wendt (32), CDU-Bundestagsabgeordneter aus Nordsachsen, hat den Vorsitz im Petitionsausschuss des Bundestages übernommen. Was er dort zu tun hat, verrät er im LVZ-Interview.

25.03.2018

Zwei Monate nach dem Sturm „Friederike“ hat der Landkreis Nordsachsen Bilanz gezogen. Wie schlimm das Ausmaß der Schäden wirklich war, erläuterte Kreisbrandmeister Ingo Weber.

22.03.2018

Vor Ostern gibt es in der Einrichtung in Eilenburg traditionell eine besondere Kneipp-Woche, in der Aktionen konzentriert und den Kindern ein gesunder Lebensstil näher gebracht wird. Neben Sauna, Sport und Wassertreten gehört eine fernöstliche Meditationsmethode zum Programm.

22.03.2018