Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flut-Spende geht an Eilenburger Verein

Flut-Spende geht an Eilenburger Verein

2500 Euro aus Hochwasserspenden hat jetzt der Verein Lok Eilenburg bekommen. Landrat Michael Czupalla (CDU) und Pfarrer Matthias Taatz, der Vorsitzende des Spendenkuratoriums des Landkreises Nordsachsen, waren in die Muldestadt gekommen, um den Bescheid an den Vereinsvorsitzenden Kai Weidel zu übergeben.

Voriger Artikel
Heiße Tage, heiße Öfen
Nächster Artikel
Zweitaktfahrer im Hitze-Härte-Test

Die Flut-Spende für Lok Eilenburg wird an der BMX-Strecke übergeben.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Der traf sich mit ihnen und Oberbürgermeister Hubertus Wacker (parteilos) extra auf der Mountainbike-Strecke am ehemaligen Kurt-Bennewitz-Stadion. Denn die BMX- und Mountainbiker gehören neben Skispringern, Freizeit-Tischtennis-Sportlern, Radsportlern, Turnern und Gesundheitssportlern zum insgesamt 312 Mitglieder zählenden Verein. "Bei uns sind mehrere Abteilungen vom Juni-Hochwasser betroffen", stellte Kai Weidel fest. Das Wasser hatte zum Beispiel die mühevoll angelegte Berg- und Talpiste und den Bauwagen geflutet, in dem die Trikots der Sportler lagerten. "Aber wir wollen vor allem ein Mädchen aus der Abteilung Skilanglauf unterstützen, die mit ihrer Familie ein dreiviertel Jahr nicht in der eigenen Wohnung leben konnte", erzählte Weidel.

Das Kuratorium habe, so berichtete Pfarrer Taatz, zuerst Privatleute bedacht, bevor das Spendengeld, das ja nach der Juni-Flut 2013 nicht so reichlich geflossen war wie 2002, an Vereinen vergeben wird. Es seien viele Gespräche vor Ort geführt worden, um herauszufinden, wo die Hilfe am nötigsten ist, so dass dann im Kuratorium alle Beschlüsse über die Verteilung einstimmig gefasst werden konnten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.06.2014
lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr