Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Franken Brunnen will erweitern
Region Eilenburg Franken Brunnen will erweitern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 08.06.2010
Anzeige

. Im Frühjahr 2008 stimmte der Stadtrat dem Verkauf einer 51 000 Quadratmeter großen Fläche z u. Darauf, so ist beabsichtigt, wird die Lagerkapazität erweitert.Für diesen Schritt hat das Gremium am Montag einen weiteren Grundstein gelegt und den Entwurf zum Bebauungsplan genehmigt. Für die Dauer von einem Monat soll dieser vom 21. Juni bis 22. Juli öffentlich ausgelegt werden.

Und das plant Franken Brunnen: Zur Absicherung flexibler Marktanforderungen für die Vorhaltung erweiterter Sortimentsbestände benötigt das Unternehmen größere Lagerräume. Die jetzigen Kapazitäten sind ausgeschöpft. Zudem können auf dem vorhandenen Betriebsgelände Neubauten aufgrund gültigen Planungsrechtes nicht realisiert werden. Deshalb ist jetzt in mehreren Ausbaustufen ein neuer Lagerkomplex geplant, für den zunächst drei aneinandergereihte Leichtbauhallen (Fläche 90 mal 90 Meter) errichtet werden sollen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll dann noch ein Hochregallager mit einer Grundfläche von 30 mal 90 Meter und einer Höhe von 35 Meter entstehen. Die Tiefbauarbeiten für den 1. Bauabschnitt sollen noch in diesem Jahr beginnen. Laut Franken Brunnen ist eine Inbetriebnahme für Mai 2011 geplant.

Mehr lesen Sie in der Kreiszeitung am 9. Juni, Seite 21.

Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pressel. Sonnabendfrüh. Die Heidefreunde Joachim Brinkel und Hans Kohlmetz aus Bad Düben sowie Laußigs Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos) begrüßen die Wanderer, die sich am Presseler Gustav-Kögel-Denkmal eingefunden haben.

06.06.2010

Eilenburg. Von solchen Fußballbegegnungen träumen Spieler und Fans: Der FC Eilenburg hat ein spannendes Spitzenspiel mit 2:0 (1:0) gegen Einheit Kamenz gewonnen und bleibt im Rennen um den Aufstieg in die Oberliga.

06.06.2010

Eilenburg. Mit Swen Müller und Dittmar Voigt vom Technischen Hilfswerk (THW) sind am Donnerstagabend die beiden letzten Eilenburger Kameraden von [image:phpjV1KrV20100604175928.jpg]
ihrem Einsatz aus Polen zurückgekehrt.

04.06.2010
Anzeige