Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freigeister bringen Leben auf den Markt - Verein organisiert bunten Nachmittag in Eilenburg

Freigeister bringen Leben auf den Markt - Verein organisiert bunten Nachmittag in Eilenburg

Eilenburg. Ein Marktplatz voller Leben am Sonntagnachmittag, das war und ist das Ergebnis des Vereins Freigeister aus Eilenburg. Dahinter stehen rund 40 Jugendliche, die sich zusammengefunden haben.

Voriger Artikel
Freigeister-Fest steigt an diesem Sonntag
Nächster Artikel
Tauchnitz für eigenständiges Jesewitz

Sina Nostitz (9) nutzt die Gelegenheit, schaut in die Sterne und lässt sie sich fachmännisch von Sebastian Grandlich-Ferl erklären.

Quelle: Birgit Rabe

engefunden haben. Denis Wenzel von den Freigeistern betreut einen Stand: "Wir geben heute einen Überblick über das, was wir machen. Dabei ist bei uns nicht nur Party angesagt, sondern wir möchten auch sinnvolle Arbeit für die Gemeinschaft tun, helfen, etwas anpacken und Gutes bewirken".

Vereine und ihre Mitglieder sollen sich kennenlernen, gleichzeitig sollen aber auch die Kinder der Stadt im Mittelpunkt stehen. Das ist der Gedanke der Macher, so Max Seehaus, einer der Initiatoren und Aktiver bei den Freigeistern: "Wir haben seit rund fünf Monaten Vereine angeschrieben, damit sich der Markt so richtig füllt. Den neuen Standort wählten wir bewusst. Wir wollten zentraler sein, um so mehr Leute zu erreichen". Mit dem Marktplatz scheinen die Freigeister eine gute Wahl getroffen zu haben. Die Eilenburger Jugendfeuerwehr ist mit zahlreichen jungen Mitgliedern vertreten, der Verein Sozialverband VdK ist vor Ort. Jürgen Clauß betreut heute den Stand, "Ich finde die Arbeit der Freigeister sehr gut und notwendig. Daher komme ich gern an einem Nachmittag her, denn Vereinsarbeit ist wichtig, bringt Leben in die Stadt, macht sie interessanter, vielseitiger".

Dazu kommen viele Flohmarkt-Akteure, Fahrrad-Hammer, der Tierheim-Verein. Der Fanfarenzug sorgt für die musikalische Umrahmung. Ponyreiten ist möglich, man kann den Hundesportverein bei der Arbeit beobachten. Damit ist nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten aufgezählt, die die Freigeister auf die Beine gestellt haben. Manch eine junge Freigeist-Frau hat gebacken, auf jeden Fall stehen viele Kuchen bereit. Das Grillen haben die Veranstalter auch in die Hand genommen, finden dafür guten Absatz.

Rene Fiedler aus Arzberg bei Torgau hat im Internet von der Veranstaltung gelesen. "Ich finde die Idee gut und die Umsetzung prima". Auf die eine oder andere Art haben viele davon gehört. So die 66-jährige Gerda Herrmann über die Zeitung. "Ich habe selbst früher mit Behinderten gearbeitet und finde gut, dass hier so viele Vereine unter einem bildlichen Dach zusammen kommen um sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Schön für die Organisatoren sind die vielen Besucher". Einen Nebengedanken - die Mitgliederwerbung - haben alle Vereine und das ist auch gut so, denn wie, wenn nicht auf so aktive und angenehme Art und Weise, für sich und seinen Verein Werbung machen?

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 01.06.2015
Rabe, Birgit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr