Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frische Farben an der Eilenburger Sydowstraße

Balkon-Anbau Frische Farben an der Eilenburger Sydowstraße

An der Sydowstraße kommen im Prinzip alle Eilenburger Standortvorteile zusammen: Der Blick in den grünen Stadtpark, die Nähe zum S-Bahn-Anschluss, die zentrale Lage. Nun baut die Wohnungsgenossenschaft, die auch Partner der neuen Wohnstandort-Kampagne ist, an dem Block mit der Nummer 1 Balkone an und ist gespannt, wie sich die Nachfrage im Mietbereich entwickeln wird.

An der Sydowstraße am Eilenburger Stadtpark werden im Auftrag der Wohnungsgenossenschaft neue Balkone montiert.

Quelle: Wolfgang Sens

Eilenburg. Die Fassade ist schick gemacht, sie strahlt im Gelb-Ton. Die neuen Balkontüren sind bereits eingebaut. Nun schweben per Kran auch die grünen Balkone an den Wohnblock in der Eilenburger Sydowstraße 1. Alle zwölf Drei-Raum-Wohnungen erhalten so ein zusätzliches Freiluft-Zimmer. „Das ist zum einen für Mieter schöner, die bereits dort wohnen. Zum anderen wollen die meisten, die nach einer neuen Wohnung suchen, ebenfalls einen Balkon“, erklärt Thomas Meinhardt, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer bei der Wohnungsgenossenschaft Eilenburg (WGE), die dort Vermieterin ist. Auch frische die neue Fassadengestaltung die Optik des Straßenzuges auf. Der ist unmittelbar am Stadtpark gelegen und passe somit gut in die neue Wohnstandort-Kampagne Eilenburgs, die neue Einwohner in die Muldestadt locken soll.

Eilenburg-Vorteile

Die Genossenschaft, bei der insgesamt 1300 Wohnungen im Bestand sind, gehört zu den Partnern der Kampagne. Sie hat auch einige freie Domizile zu bieten. Der Block an der Sydowstraße ist somit auch Testgebiet: „Denn dort kommt eigentlich alles zusammen, was Eilenburg an Vorteilen zu bieten hat: viel Grün, die Nähe zum S-Bahn-Anschluss und trotzdem zentral“, erklärt der Chef der WGE. „Gerade haben wir dort eine Wohnung vermietet. Nun sind wir sehr gespannt auf die Nachfrage nach zwei weiteren Wohnungen, die dort noch frei sind.“ Dann könne das Konzept auch auf andere Objekte übertragen werden.

Farbige Akzente

Bis zum Ende des Monats soll das Projekt abgeschlossen sein. Es ist das letzte der WGE in diesem Jahr. Unter anderem war im Juni der Weg zu den Hauseingängen der Hochhausstraße 8-12 in Eilenburg-Ost erneuert worden. Er war über die Jahre schadhaft. Gerade bei Regen gab es unschöne Pfützen, berichtet die WGE auch auf ihrer Facebook-Seite. So wurden der Belag erneuert und die Eingangsbereiche gepflastert, Vorderbeete gestaltet und auf dem Grünstreifen zur Straße noch vier Laubbäume gepflanzt, die in den kommenden Jahren gerade im Frühling farbige Akzente setzen sollen. Auch in der Rosa-Luxemburg-Straße wurden in diesem Jahr an zwei Wohnblöcken Fassaden erneuert sowie Innenhöfe gestaltet. Ähnliches passierte in den vergangenen Monaten zwischen Nordring, Goethe-, und Möbiusstraße. „Wir wollen weiterhin Fassaden sanieren. Das tut auch dem Stadtbild gut“, gibt Meinhardt einen Ausblick aufs nächste Jahr.

Von Heike Liesaus

Eilenburg sydowstraße 1 51.4537 12.63201
Eilenburg sydowstraße 1
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr