Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Fuhr betrunkener Eilenburger ohne Führerschein?
Region Eilenburg Fuhr betrunkener Eilenburger ohne Führerschein?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 20.02.2018
Die Polizei hat in Eilenburg einen 26-Jährigen gefasst, der stark alkoholisiert war. Quelle: dpa
Eilenburg

Am Dienstagabend zogen in Eilenburg laute Motorengeräusche die Aufmerksamkeit von Anwohnern, aber auch einer Polizeistreife auf sich. Auf der Suche nach dem Verursacher streiften die Beamten über den Marktplatz und nach Anwohnerhinweis weiter zu dem Garagenkomplex Fischeraue. Dort eingetroffen war kein Lärm mehr zu vernehmen.

Dafür sahen sie aber einen VW Passat, der mit offener Motorhaube parkte und dessen Rücklicht leuchtete. Die fehlenden amtlichen Kennzeichen muteten ungewöhnlich an und noch viel ungewöhnlicher der flüchtende Mann, als er die Gesetzeshüter erblickte. Flugs nahmen diese die Verfolgung auf, verloren den Flüchtenden aber vorerst in einer angrenzenden Gartenanlage aus den Augen.

Suchhund entdeckte den 26-Jährigen

So holten die Gesetzeshüter Freund „Spürnase“ hinzu, doch bevor dieser die Spur aufnehmen konnte, kam schon ein erlösender Funkspruch: Der Flüchtende (26) sei ertappt und hätte zugegeben, vom Passat weggerannt zu sein. Diese Aussage bekräftigte nun noch der Suchhund, der ohne Umwege vom verlassenen Auto geradewegs zu dem 26-Jährigen lief.

Der Eilenburger war erheblich alkoholisiert (Wert: 1,7 Promille) und nicht im Besitz eines Führerscheins. Das Auto war für den öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen und wies erhebliche Mängel auf. Deshalb laufen nun Ermittlungen wegen des Verdachtes der Trunkenheit und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einer möglichen „Spritztour“ des 26-Jährigen mit dem Passat geben können. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eilenburg, Tel. 03423 6640 in Verbindung zu setzen.

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 160 Bänke befinden sich zurzeit in Eilenburg und den Ortsteilen – nicht genug, findet der Stadtseniorenrat.

22.02.2018

Über 20 Jahre leitet Roland Böhm die Feuerwehr in Schöna. Jetzt wird ein junger Mann sein Nachfolger.

21.02.2018

Was geht und was nicht in Eilenburgs Einkaufsmeile? Und wie attraktiv ist sie für Kunden? Die LVZ fragte nach.

23.02.2018