Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Gericht veruteilt 61-Jährigen, der Cannabís angebaut hat
Region Eilenburg Gericht veruteilt 61-Jährigen, der Cannabís angebaut hat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 15.01.2010
Anzeige

Außerdem muss er 10000 Euro Geldstrafe zahlen. Dem Rentner war vorgeworfen worden, in Räumen und Nebenglassen seiner Häuser in Leipzig-Thekla und Kospa fast 1800 Cannabis-Pflanzen zur Rauschgift-Produktion gezüchtet und anschließend das Marihuana verkauft zu haben.  Im Sommer 2008 hatten 25 Polizeibeamte, darunter ein Sondereinsatzkommando, die Pflanzen sichergestellt und die beiden Wohnungen in Leipzig-Thekla und Kospa durchsucht (wir berichteten).

ka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

n der Eilenburger Puschkinstraße weisen bis auf Widerruf Einbahnstraßenschilder darauf hin, dass es auf der gesamten Strecke vorerst nur noch aufwärts geht. Am Gabelweg ist damit nur Rechtsabbiegen erlaubt.

15.01.2010

 Kreisgebiet. Und wieder hat sich das Räderwerk in Gang gesetzt. Gestern traf sich die Mühlenpreis-Jury in der Delitzscher Außenstelle der Kreisverwaltung, um in diesem Jahr zum zwölften Mal die mit jeweils 500 Euro in vier Kategorien dotierte Auszeichnung für besonders engagierte Ehrenamtliche der Region auszuloben.

13.01.2010

Der Winterdienst ist jetzt überall in Eilenburg. Theoretisch zumindest. „Wir haben sowohl die Kategorien I und II als auch die III ausgerufen“, erklärte Oberbürgermeister Hubertus Wacker (SPD) gestern der Kreiszeitung.

12.01.2010
Anzeige