Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Geschäftesterben in Eilenburg – Ende März macht die Boutique ML in Stadtmitte zu
Region Eilenburg Geschäftesterben in Eilenburg – Ende März macht die Boutique ML in Stadtmitte zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 05.02.2016
„Wir schließen“, verkünden Tochter Sandra Maulitz und Monika Leune an der Boutique in der Leipziger Straße in Eilenburg. In der Puschkinstraße geht’s aber weiter. Quelle: Heike Liesaus
Anzeige
Eilenburg

„Wir schließen“ steht groß am Ladenlokal in der Leipziger Straße 61 in Eilenburg. An dieser Stelle macht die Boutique ML dicht. Derzeit greift dieser Slogan des Öfteren in Eilenburg um sich. Im jüngsten Fall geht Monika Leune nach 45 Arbeitsjahren in den Ruhestand. Tochter Sandra Maulitz wird künftig nur noch das Geschäft in der Puschkinstraße in Eilenburg-Ost weiterführen. Damit hatte sich Monika Leune in den 1990er Jahren zuerst selbstständig gemacht. Der größere, zweite Laden in Eilenburg-Mitte öffnete vor zehn Jahren.

Generell steht die Handelsszenerie in der Eilenburger Innenstadt vor einem kräftigen Wandel. Mancher mag schon von Aderlass sprechen. Die Eilenburger Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft (EWV), die einen großen Teil der Häuser entlang der Leipziger Straße besitzt, muss sich nicht allein nach neuen Mietern für das Ladenlokal umsehen, das derzeit noch die Filiale der Boutique ML besetzt. So ist das mit „bester City-Lage“ beworbene Geschäft von Foto-Uhren Geißler bereits seit August verfügbar. Die Inhaberin gab das Geschäft ebenfalls aus Altersgründen auf. Mit dem Slogan „schönes Gewerbe in bester Lage“ und verfügbar ab 1. Juni 2016 wird die Fläche angeboten, die bisher mit der Automaten-Filiale und Büros der Anlageberater der Deutschen Bank besetzt ist. Ebenfalls seit einigen Monaten leer ist das Eiscafé Cortina an der Ecke zur Eckartstraße.

Ein Lichtblick mag da das neue Café sein, das in die Räume der Drogerie Klemm einzog. Denn deren Inhaber fanden, als sie in Rente gingen, ebenfalls keine Nachfolger für das Geschäft, das auf eine 120 Jahre währende Tradition zurückblicken konnte. Ebenfalls erfreulich: Uhrmachermeister Joseph Frodl, der sich mit 76 Jahren aus dem Berufsleben verabschiedete, hatte einen Nachfolger aus Leipzig für sein Eilenburger Geschäft begeistern können. Mit „Blick auf den Markt“ bieten Pegasus-Immobilien unter dem altersgerechten Wohnen am Markt Büroräume an. Es sind auch noch weitere kleinere Läden frei.

Voraussichtlich Mitte/Ende März wollen Sandra Maulitz und Monika Leune den Schlussverkauf in der Innenstadt über die Bühne gebracht haben. Dann wird es in Eilenburg-Ost weitergehen. „Da gibt es weiter sportlich-elegante Mode für alle Gelegenheiten“, verspricht Sandra Maulitz. „Wir hätten gern eine Nachfolgerin gebracht, aber es hat nicht geklappt“, erzählt Monika Leune. Das Geschäft habe ihr Freude gemacht. Aber es sei mit viel zeitlichem Einsatz verbunden. Und der findet nicht allein im Laden statt, sondern auch bei Modenschauen auf Stadtfesten.

Von Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Zschepplin bei Eilenburg hat es in einem Einfamilienhaus gebrannt. Eine Kerze im Wohnzimmer verursachte das Feuer. Das gesamte Haus verrußte. Die Bewohner sowie zwei Nachbarn kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

02.02.2016

Der Schloss-, Hallesche, Breite und der Turm der Stadtkirche St. Peter und Paul sind Delitzschs Wahrzeichen. Von ihnen bietet sich ein herrlicher Blick auf Stadt und Umland. Doch auch der Sorbenturm in Eilenburg und der Albertturm auf dem Collmberg bei Oschatz sind in Nordsachsen lohnenswerte Ausflugsziele.

23.02.2018

„Kommt rein, kommt rein beim ECC ist’s fein! Ein dreifaches „Kültzschau Helau!“ Mit diesen Hymnen und Schlachtrufen startete am Samstag die erste Abendveranstaltung der 45. Faschingssession des Eilenburger Carneval Clubs.

01.02.2016
Anzeige