Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Glasprinzessin eröffnet Eilenburger Weihnachtsmarkt
Region Eilenburg Glasprinzessin eröffnet Eilenburger Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 04.12.2009
Lauschas Glasprinzessin bei der Eröffnung des Eilenburger Weihnachtsmarktes. Quelle: Heike Liesaus
Eilenburg

Vor allem die Mädchen und Jungen aus der Freien Grundschule, wollten Näheres aus dem Leben von Lara Zinner erfahren. Später gab es den traditionellen Stollenanschnitt, den unter anderem Pfarrer Ralf Günther und Oberbürgermeister Hubertus Wacker vornahmen. Am Sonnabend und Sonntag öffnet der Markt jeweils um 14 Uhr. In und vor der Nikolaikirche gibt es ein abwechslungsreiches Programm von Chören, Vereinen, Schulen und Kindergärten.

TIPP:

Ihr schönstes Weihnachtsmarktfoto kann jetzt gewinnen: die schönsten Momente per Digitalkamera oder Handy festhalten und am LVZ-Online-Fotowettbewerb teilnehmen.

Bis zum 17. Dezember können Sie Ihre Fotos von Märkten der Region unter http://forum.lvz-online.de/photo/ nach einer kurzen Registrierung in unserem Fotoforum hochladen. Eine Jury wählt aus allen Einsendungen die drei Gewinner von attraktiven Preisen aus. Bitte für die Benachrichtigung Name, Mailadresse und Adresse angeben. Viel Spaß beim Fotografieren!  

Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ist der Schlag ins Kontor der Gemeinde Jesewitz: Im Haushaltsplan 2009 wurde basierend auf den Erfahrungen der vergangenen Jahre rund 740000 Euro Gewerbesteuereinnahmen gerechnet.

04.12.2009

In der Zscheppliner Thomas-Müntzer-Siedlung  gab es am Dienstag den Auftakt für eine besondere Adventskalender-Aktion des Kirchspiels Krippehna. Die Eheleute Hans und Ingrid Leicht haben sich mit der Ausgestaltung des Fensters mit der Zahl 1 an ihrem Häuschen viel Mühe gegeben.

02.12.2009

 

„Der Planentwurf liegt den Stadträten inzwischen vor“, informierte Oberbürgermeister Hubertus Wacker (SPD) auf Anfrage der Kreiszeitung. Vor etwa sechs bis acht Wochen sei der Investitionsplan herausgegeben worden, in dem die einzelnen Bereiche ihren Bedarf angemeldet hatten.

02.12.2009