Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Heiße Töne in einer heißen Sommernacht: Uni-Bigband in Eilenburger Baderscheune

Sommerfest Heiße Töne in einer heißen Sommernacht: Uni-Bigband in Eilenburger Baderscheune

Heiße Töne in einer heißen Sommernacht – am Sonnabend spielte die Uni-Bigband aus Leipzig auf. „Der Jazz und die Big Bands – das ist meins“, sagt Thomas Bader am Ende des zweistündigen Konzertes. Dem Publikum gefiel das Konzert.

Die Leipziger Uni-Bigband spielt in der Baderscheune in Eilenburg.

Quelle: Carsten Lippert

Eilenburg. Heiße Töne in einer heißen Sommernacht – so könnte man das Motto des Sommerfestes am Samstagabend in der Eilenburger Baderscheune überschreiben. „Der Jazz und die Big Bands – das ist meins“, sagt Thomas Bader am Ende des zweistündigen Konzertes. Und offensichtlich sehen das auch die Eilenburger so. Nach Hannover 2015 und Halle 2016 hatten die Musiker von der Leipziger Uni-Bigband diesmal die bisher kürzeste Anreise.

Dirigent Reiko Brockelt gestand gleich am Anfang, dass „sie zwar schon in Costa Rica gespielt haben, doch noch nie in einer Scheune“. Mit der professionellen technischen Unterstützung von Alexander, Max und Volker swingten, jazzten und posaunten sie dann mit zwei Sängerinnen über eine nicht ganz glückliche Beziehung, trompeteten mit Inbrunst, dass es ein langer Weg aus St. Louis sei und „ritten“ auch mit Schlagzeug und Gitarren „das alte Pferd aus Venezuela“.

„Die Band“, so lobt der selbst Klarinette spielende Zuhörer Bernd Fürschke in der Pause, „spielt einen tollen Sound und bringt die Posaunen ganz toll auf den Punkt“. In der zweiten Hälfte spannten die 20 Hobbymusiker, die ansonsten so ziemlich alles von Informatik über Medizin bis Sonderpädagogik studieren, den Bogen bis zu Lady Gaga, deren Extravaganz sie aber laut ihrem Dirigenten nicht nötig haben. Die Gäste erfuhren zudem, dass die Band im Vorjahr drei Wettbewerbe gewonnen hat. Unter anderem auch mit dem als „laut und stressig“ angepriesenen Titel „Jazz Police“.

Doch die Leipziger entführten auch auf eine Karibikinsel, ließen mit einem New Yorker Trompeter die Autos hupen und sagten am Ende Danke mit dem Lied: „Ich lebe so lange, bis ich sterbe“. Die Gäste, so zeigten der Beifall und die Zugaberufe, hätten nichts dagegen, wenn in ihrem Leben noch Zeit für so manches Big-Band-Sommerkonzert bliebe.

Von Ilka Fischer

Eilenburg 51.4597557 12.617702
Eilenburg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr