Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Hirsch verursacht schweren Verkehrsunfall in Doberschütz
Region Eilenburg Hirsch verursacht schweren Verkehrsunfall in Doberschütz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 27.10.2016
Ein Mann wurde bei einem Wildunfall in Doberschütz schwer verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Doberschütz

Einen schweren Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Doberschütz hat am Donnerstagmorgen ein Hirsch verursacht. Das Tier sprang vor das Auto eines 44-jährigen Mannes. Der Autofahrer konnte nicht ausweichen, stieß mit dem Tier zusammen und prallte gegen einen Baum. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Schwerverletzte musste aus dem Wagen geschnitten und ins Krankenhaus gebracht werden. Der Hirsch verstarb an der Unfallstelle.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum fünften Mal haben Sparkasse und Leipziger Volkszeitung mit der Aktion „Angestupst“ sechs Vereine aus der Delitzsch-Eilenburger Region mit einem Zuschuss für ihre gemeinnützige Arbeit erfreut. Die Vereine mit den meisten Fans bei einem Telefonvoting nahmen jetzt im Haus der Sparkasse in Eilenburg ihre symbolische Schecks in Empfang.

30.08.2017

Dass Deutschland immer wieder Trends aus den USA übernimmt, ist nichts Neues. Jetzt sind es die „Angriffe“ der Horror-Clowns, die bereits seit Tagen in mehreren Städten Deutschlands ihr Unwesen treiben. Nun gab es erstmals auch einen Vorfall in Nordsachsen – und zwar in Torgau.

30.10.2016

Saudi-Arabien greift nach den Sternen: In Vorderasien wird derzeit mit dem 1007 Meter hohen Jeddah-Tower der größte Wolkenkratzer der Welt errichtet. Auch in Leipzig und Region gibt es Überragendes, wie unsere Statistik zeigt.

26.10.2016
Anzeige