Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Im Vereinshaus beginnt ein gutes Miteinander
Region Eilenburg Im Vereinshaus beginnt ein gutes Miteinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 22.08.2011
Anzeige

. Bürgermeisterin Roswitha Berkes (parteilos) staunt nicht schlecht, wie gut die vom Gemeinderat Zschepplin bewilligten 20 000 Euro angelegt sind, damit in das ehemalige Schulgebäude in der Ortsmitte wieder Leben einzieht. Es riecht nach frischer Farbe. Alles ist blitzsauber. Auch die sanierten Sanitäranlagen, verraten offen stehende Türen. Auf gesponserten Sesseln und Sofas haben es sich vier junge Leute in ihrem Domizil bequem gemacht. „Hier ist es viel besser als vorher", sagt Axel Schräpler und spielt auf die frühere Adresse des Jugendklubs im ehemaligen Gemeindeamt an. Das wurde abgerissen und im Vorfeld gab es Proteste, weil nicht ganz klar war, wo die jungen Leute nun hin sollten. „Die Jugend gehört ins Dorf. Sie ist unsere Zukunft", begründet die Bürgermeisterin, weshalb sie sich dafür eingesetzt hat, die alte Schule wieder aufzumöbeln, damit nicht nur die Jüngeren dort einen Treffpunkt haben, sondern auch andere Interessengruppen, von denen es in Hohenprießnitz reichlich gibt.

Mehr im Lokalteil

Karin Rieck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpuI04Vm20110821110716.jpg]
Eilenburg. Noch ist Sommer. Im Eilenburger Bürgerhaus aber bereits klar: „Alles Gute zur Weihnachtszeit".

21.08.2011

[image:php2OqFCs20110819095656.jpg]
Eilenburg. Das Ferienprogramm hat es schon offenbart: Die Eilenburger Sternwarte „Juri Gagarin" ist wieder personell in der Lage, auf dem Mansberg nicht nur zahlreiche angemeldete Kindergruppen zu betreuen.

19.08.2011

[image:phpON3bEj20110818161358.jpg]
Eilenburg. In zwei bis zweieinhalb Wochen wollen Lars Klingner und Heiko Dinter, Fliesenleger der Firma Oppermann Bau GmbH in Halle, mit ihren Arbeiten in der Eilenburger Schwimmhalle fertig werden.

18.08.2011
Anzeige