Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Jesewitzer Grundschule wird erweitert
Region Eilenburg Jesewitzer Grundschule wird erweitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 04.11.2018
118 Mädchen und Jungen lernen derzeit an der Grundschule in Jesewitz in sieben Klassen. Räume fehlen schon jetzt, obwohl die Schülerzahl weiter steigt. Quelle: Heike Liesaus
Jesewitz

Das Bauen auf dem Kinder-Campus scheint in Jesewitz nicht enden zu wollen. Gut so, denn die Einrichtungen sind an ihre Grenzen gekommen. Während derzeit im Bereich der Kinderkrippe Umbauarbeiten ihrem Ende entgegen gehen, Aufträge für die Umgestaltung des Sportbereiches vergeben sind, hat die Gemeinde nun grünes Licht für ihr Projekt zur Erweiterung der Grundschule erhalten.

Grundschule wächst Dank Förderung

„Das Kultus- und das Finanzministerium haben unserem Vorhaben zur Erweiterung der Grundschule zugestimmt. Das liegt uns jetzt vor. Wir werden jetzt den Antrag auf Fördermittel im November stellen“, erklärte Bürgermeister Ralf Tauchnitz (WV) zur jüngsten Gemeinderatssitzung. Der Gebäudeanbau war eines von insgesamt 26 eingereichten Vorhaben im Landkreis, um Gelder aus dem im vergangenen Jahr initiierten Bundesprogramm zur Schulsanierung und Schulerweiterung zu erhalten.

797.000 Euro soll der Anbau in Jesewitz kosten. 598.000 Euro sind Fördermittel. Den Rest will die Kommune selbst aufbringen. Im Dezember wird sie bei der Kreisbehörde den Antrag zur Baugenehmigung stellen. Tauchnitz hofft, dass diese wie auch der noch in diesem Monat parallel gestellte Fördermittelantrag zügig bearbeitet werden. Denn: 2019 soll das Vorhaben nicht nur umgesetzt, sondern auch abgeschlossen werden.

Sicherer Schulstandort

„Ich freue mich riesig, dass unsere Schule einen Anbau und damit weitere Klassenzimmer erhält. Jetzt ist es schon eng und wir haben noch Räume wie den Werkraum in der Kindertagesstätte zur Nutzung“, erklärt Schulleiterin Kerstin Bröse. Bei den Plänen für das Projekt sei das Schulteam von Beginn an eingebunden gewesen. Derzeit lernen an der Grundschule auf dem Kinder-Campus 118 Mädchen und Jungen in sieben Klassen. Ihre Zahl steige in den nächsten Jahren. Glücklich ist sie wie auch der Bürgermeister darüber, dass mit der Entscheidung in Dresden für das Bauvorhaben in die Sicherung des Schulstandortes Jesewitz investiert werde.

Von Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zahlreiche Schaulustige waren am Freitag dabei, als die Glocke der Marienkirche in Eilenburg abgehängt wurde. Dazu kam schwere Technik zum Einsatz.

02.11.2018

Ohne einen qualifizierten Wehrleiter gibt es keine Ortsfeuerwehr in Gallen. In der Wehr wurde keine personelle Lösung des Problems gefunden. Deshalb hat die Gemeinde Jesewitz die Auflösung zum Jahresende beschlossen.

02.11.2018

Am Berufsschulzentrum Rote Jahne in Eilenburg lernen rund 20 weibliche Auszubildende – ihr Beruf ist in den vergangenen Jahren immer vielfältiger geworden. Oft geht es in den Keller, statt aufs Dach.

02.11.2018