Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jesewitz muss Bauland streichen

Wohngebiet Jesewitz muss Bauland streichen

Die Gemeinde Jesewitz darf nicht so, wie sie will – zumindest was die Ausweisung von Bauland angeht. Gemeinden sollen Bauland nur für den „Eigenbedarf“ vorhalten. Deshalb wird das ausersehene Gebiet zwischen Bahnline und B 87 jetzt kleiner.

Dem Eigenheimbau in Jesewitz sind Grenzen gesetzt (Symbolfoto).

Quelle: Wolfgang Sens

Jesewitz/Zschepplin. Neuer Anlauf mit kleinerem Wohngebiet in Jesewitz: Nachdem es erhebliche Einwände seitens der Genehmigungsbehörden zum Entwurf des Flächennutzungsplanes (FNP) der Gemeinden Jesewitz und Zschepplin gegeben hatte, ist er dieser geändert worden. In der Verbandsversammlung des Verwaltungsverbands Eilenburg-West, dem die beiden Kommungen angehören, wurde das neue Papier jetzt einstimmig befürwortet.

Landesdirektion hat Einwände

In in der nächsten Zeit wird es noch einmal für einen Monat öffentlich ausgelegt. „Damit werden auch die Träger öffentlicher Belange erneut beteiligt wie Landratsamt, Landesdirektion und Planungsverband“, erläutert Michael König, Vorsitzender des Verwaltungsverbands. „Wir gehen davon aus, dass der Plan nun genehmigungsfähig ist. Wir halten Vorgaben des Landesentwicklungsplanes ein. Trotzdem wird der Entwicklung des ländlichen Raums Perspektive geboten.“

Im Vorfeld war mit Vertretern der Landesdirektion und des Planungsverbandes abgestimmt worden, dass die zwei in Zschepplin geplanten Gewerbegebiete genehmigungsfähig sind. Die Gemeinde, die bisher keine derartigen Areale ausgewiesen hat, will damit ansässigen Firmen die Möglichkeit geben, sich zu erweitern.

Vier Hektar mehr Bauland

Mit dem neuen Wohngebiet will Jesewitz möglichst nahe an der S-Bahn-Station die gestiegenen Nachfrage nach Bauland gerade im Gürtel um Leipzig befriedigen. Dafür sollen bisher nicht nachgefragte, kleinere Flächen, die der alte Plan in einigen Orten vorsah, gestrichen werden. Doch Gemeinden sollen Bauland nur für den „Eigenbedarf“ vorhalten, so die Kritik aus Landesdirektion und Planungsverband. Der Kompromiss: Das ausersehene Gebiet zwischen Bahnline und Bundesstraße wird kleiner als ursprünglich von Jesewitzer Seite gedacht. Es umfasst aber insgesamt immer noch zirka vier Hektar mehr neue Baufläche.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr