Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Jugendclubs in Eilenburg und Düben mit Ferienangeboten
Region Eilenburg Jugendclubs in Eilenburg und Düben mit Ferienangeboten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 13.02.2019
Junge Leute können in den Winterferien auch gemeinsam kochen. Quelle: dpa
Eilenburg/Bad Düben

Schüler können ab Montag zwei volle Wochen Winterferien genießen. Freie Zeit muss aber auch an kalten Tagen nicht zwangsläufig auf dem Sofa verbracht werden. Die Kinder- und Jugendeinrichtungen der Region haben sich ein vielfältiges Programm für jüngere und ältere Schüler einfallen lassen, um sie von der Couch zu locken. Das Just und House 6 Cloud in Eilenburg bieten ein gemeinsames Programm an und auch das Poly in Bad Düben hat vom gemeinsamen Kochen bis zum Besuch des Jump Houses in Leipzig einiges vor.

Bogen schießen und Tischtennis-Turnier

Turniere: Im Just in Eilenburg können Mutige am Dienstag, den 19. Februar oder am Mittwoch, den 27. Februar die Krone abschießen und sich im Bogenschießen üben. Los geht es jeweils um 14 Uhr. Auch am 26. und 27. Februar werden zwischen 10 und 12 Uhr im Hort der Belian-Grundschule Pfeile aus dem Köcher gezogen und abgefeuert. Wer lieber mit Ball und Schläger brilliert, kann am Donnerstag, den 21. Februar am Tischtennisturnier im Just teilnehmen. Interessierte werden gebeten, sich bis 15. Februar in die Startliste einzutragen.

Im Poly findet am Montag, den 25. Februar von 13 bis 16 Uhr ebenfalls ein Tischtennisturnier statt. Am Dienstag, den 19. Februar wird zwischen 13 und 16 Uhr ein Dartsturnier ausgerichtet.

Gesundes Mittagessen kochen und Brot backen

Kochen/Backen: Im Poly wird sowohl am Mittwoch, den 20. Februar als auch am 27. Februar von 11 bis 14 Uhr gemeinsam ein gesundes Mittagessen gekocht. Am Freitag, den 22. Februar steht Brotbacken „wie früher“ auf dem Programm. Zwischen 13 und 16 Uhr wird im Schullandheim Reibitz selbst Brot gebacken und anschließend verkostet.

Ausflug ins Jump House nach Leipzig

Ausflüge: Das Just und das House 6 in Eilenburg veranstalten am Donnerstag, 28. Februar, einen Ausflug in das Kino Taucha. Los geht es um 12 Uhr am Just. Hier wird um verbindliche Anmeldung bis zum 18. Februar gebeten (begrenzte Teilnehmerzahl). Die Kosten für den Ausflug betragen fünf Euro.

Am Donnerstag, den 21. Februar organisiert das Poly zwischen 13 und 16 Uhr einen Ausflug in den alten Wachturm der Burg Düben. Hier können Kinder und Jugendliche die wahre Geschichte über Hans Kohlhase erfahren und anschließend eine Literaturverfilmung über den „sächsischen Robin Hood“ schauen. Am Donnerstag, den 28. Februar folgt der große Höhepunkt der Ferienwoche im Poly – da können aktive Kids mit den Betreuern ins Jump House nach Leipzig fahren. Zwischen 11 und 16 Uhr erwartet die Teilnehmer ein Nachmittag voller Action.

Karten spielen und Abschlussparty

Spieletage/Kreativtage: Im Just werden am Montag, den 18. Februar und am Montag, den 25. Februar ab 14 Uhr Karten- und Brettspiele für Spielwütige ausgepackt. Beide Dienstage der Winterferienzeit, also der 19. und der 26. Februar, sind im Just für Kreativ- und Basteltage reserviert. Los geht es jeweils ab 14 Uhr.

Auch in Bad Düben steht jungen Kreativen am Dienstag, den 26. Februar im Poly zwischen 13 und 16 Uhr die Bastelecke offen.

Party: Das Ende der Ferien begehen das Just und das House 6 in Eilenburg mit einer Ferienabschlussfeier. Am Freitag, den 1. März geht es ab 14 Uhr im Just los mit Lagerfeuer und Punsch. Leckeres vom Grill gibt es aus der Iglu-Hütte.

Fotoprojekt und Schnupperkurs Tai Chi

Sonstiges: Am Freitag, den 22. Februar findet im Just in Eilenburg ab 14 Uhr ein Fotoprojekt statt. Es werden Vorher-/Nachher-Fotos gemacht – wer den besten Style hat, nimmt die Krone mit nach Hause.

Das Kinder- und Jugendhaus Poly startet am ersten Ferientag, den 18. Februar mit einem Kasperl-Theater für die Kleinen um 10 Uhr. Am Freitag, den 1. März können Interessierte zwischen 13 und 16 Uhr im Poly die chinesische Bewegungskunst Tai Chi kennenlernen, sie hilft, die innere Ruhe zu finden und die eigene Körperwahrnehmung zu verbessern.

Anmeldung für die Angebote

Eltern, die ihre Kinder für das Ferienprogramm vom Just (Windmühlenstraße 12a) und vom House 6 (Dr.-Belian-Straße 6) in Eilenburg anmelden wollen, werden gebeten, Anschrift und Telefonnummer im Just zu hinterlassen. Anmeldeformulare für die jeweilige Veranstaltung können dort montags bis freitags zwischen 12 und 19 Uhr ausgefüllt werden. Das Just ist telefonisch unter 03423/706485 erreichbar.

Für alle Aktionen des Poly in Bad Düben (Windmühlenweg 16) wird ein Unkostenbeitrag von zwei Euro fällig, der Brotback-Workshop kostet fünf Euro und der Nachmittag im Jump House fünfzehn Euro. Um Anmeldung für die Veranstaltungen wird bis 15. Februar gebeten (Telefon 034243/71350).

Von Pia Siemer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Direkt an der B 87 in Jesewitz haben die Bauarbeiten für einen neuen Parkplatz begonnen. Das Unternehmen Straßen- und Tiefbau Eilenburg, das den Auftrag von der Gemeinde erhielt, macht derzeit Planie.

12.02.2019

Jugendarbeiter der Stadt befragen derzeit Teenager zu ihren Wünschen und Vorstellungen. Die meisten Teenies scheinen zufrieden mit dem Angebot zu sein, sie geben wenig konkrete Verbesserungsvorschläge.

12.02.2019

Der 27-jährige Peter Bombardelli gewann schon bei Jugend musiziert – jetzt ist er mit seiner aus Delitzsch stammenden Frau in die Region gezogen. Hier fühlt er sich sehr wohl, vermisst aber „manchmal die Berge“.

11.02.2019