Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kandidatin Nummer 3: Gabriele Berg will Bürgermeisterin in Doberschütz werden

Wahl am 12. März Kandidatin Nummer 3: Gabriele Berg will Bürgermeisterin in Doberschütz werden

Roland Märtz will am 12. März zum sechsten Mal Bürgermeister werden. Wenn an diesem Tag in der Gemeinde Doberschütz gewählt wird, wollen zwei weitere Bewerber ihre Namen auch auf dem Wahlzettel haben. Nach Sebastian Vieweg hat nun auch die Battaunerin Gabriele Berg Ambitionen angemeldet.

Gabriele Berg (50) aus Battaune.

Quelle: Wolfgang Sens

Doberschütz. In den Kampf um den Bürgermeister-Posten in Doberschütz will mit Gabriele Berg nun eine Frau eingreifen. Die 50-jährige Battaunerin hat noch im alten Jahr ihre Bewerbungs-Unterlagen abgegeben. Berg, die mir Lebenspartner und zwei Kindern in Battaune lebt, ist optimistisch: „Die Stimmung im Dorf ist so: Es ist Zeit für eine Veränderung.“

Kritik an Bürgermeister Märtz

Amtsinhaber Roland Märtz (CDU) habe seine Arbeit nicht schlecht gemacht, „aber auch nicht gut“, so Berg. Dinge wie neue Gehwege und Abwasser werden zwar realisiert, dass aber die Dorfbeleuchtung nachts ausgeschaltet ist, kritisiere sie schon lange. Ebenfalls kein Verständnis habe sie für die hohe Belastung der Eltern bei den Kita-Beiträgen. Seit 2009 arbeite sie im Ortschaftsrat in Battaune mit und habe die Erfahrung gemacht, dass viele Wünsche und Anregungen mit der Erklärung abgelehnt wurden, es sei kein Geld da, im Gegenzug müssten Steuern angehoben werden. Sie wolle mehr mit den Bürgern reden, auf ihre Wünsche und Probleme eingehen, ihnen mehr zuhören: „Mir ist klar, es geht nicht nach dem Wünsch-Dir-was-Prinzip, aber man sollte es wenigstens versuchen. Für vieles ist Geld da. Es wird nur falsch verteilt.“

In Battaune aufgewachsen

Gabriele Berg ist in Battaune aufgewachsen, lebte einige Zeit in Mockrehna, aber seit 1996 wieder im Heimatort. Sie arbeitet als Fahrdienstleiterin bei der Deutschen Bahn und ist Mitglied der Feuerwehr. Den Gedanken, sich aufstellen zu lassen, trage sie schon eine Weile in sich und fühle sich nach Gesprächen mit Bekannten und Freunden bestärkt.

In Doberschütz wird am 12. März ein neuer Bürgermeister gewählt. Mit Roland Märtz (56), Sebastian Vieweg (31) und Gabriele Berg (50) gibt es bisher drei Bewerber. Vieweg und Berg müssen bis 13. Februar je 40 Unterstützer-Unterschriften einreichen. Dann endet auch die Bewerberfrist.

Kontakt zu Gabriele Berg unter Tel. 034244 50731.

Von Kathrin Kabelitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr