Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Kati´s Friseursalon feiert Jubiläum
Region Eilenburg Kati´s Friseursalon feiert Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 14.06.2010
Anzeige
Eilenburg

Die Eilenburgerin bezeichnet sich selbst als Familienfriseurin, schließlich kommen ganze Familien, vom Vater, der Mutter bis hin zum Kind und der Oma zu ihr, um sich die Haare frisieren zu lassen.

So war auch Familie Guckel aus der Muldestadt vor Ort. Oma Gisela (65) saß gestylt im Garten mit Enkelin Jennifer Lieder (15), die sich ihre blonde Mähne von der Friseurmeisterin glätten ließ.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_2522]

Kathrin Kirscht

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war das letzte Stadtfest vor der 1050-Jahr-Feier im kommenden Jahr. Hier und da tauchten die vier magischen Zahlen schon auf, als die Muldestädter am Wochenende zum 16. Mal zu Trubel, Musik, Tanz und mehr in die Innenstadt einluden.

14.06.2010

Superstart: Pünktlich um 10 Uhr eröffnen die Veranstalter, Stadtverwaltung, Leipziger Volkszeitung und Burgverein das 16. Eilenburger Stadtfest. Oberbürgermeister (OBM) Hubertus Wacker (SPD) und LVZ-Regionalverlagsleiterin Kerstin Friedrich befinden sich in Gesellschaft der Muldekönigin, des Deichgrafen, zahlreicher Mitglieder des Burgvereins und erträglicher Temperaturen.

14.06.2010

Für die Kameraden der Eilenburger Freiwilligen Feuerwehr fand das Festgeschehen in der Eilenburger Innenstadt gestern ein abruptes Ende. Gegen 13 Uhr ertönte der Alarm: Wohnungsbrand in der Puschkinstraße im Eilenburger Osten.

13.06.2010
Anzeige