Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Kaugummi-Automat wird gesprengt
Region Eilenburg Kaugummi-Automat wird gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 24.12.2009
Anzeige
Eilenburg

Der angerichtete Schaden belaufe sich auf 500 Euro, der Täter sei gestellt worden, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Einen ähnlichen Vorfall gab es bereits vor einigen Tage in Kospa, dabei war ein Postbriefkasten Opfer der Zündelei geworden. Der Schaden hatte dieselbe Höhe. Glücklicherweise verbrannte nur eine Karte. Der Rest der Post konnte sichergestellt werden.

Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eilenburg. Obwohl sie am Tag vor dem Heiligen Abend vor ihrem Haus Schnee schippen musste, freute sich die Eilenburgerin Angelika Folk über die weiße Pracht: „Das kommt rechtzeitig zu Weihnachten.

23.12.2009

 

[image:phpqgoy2G20091223171855.jpg]
Eilenburg. Hunderte Teelichter, die auf Skiern stehen, bilden auf den Auslauf der Eilenburger Sprungsschanze die Ziffer 22. Die Eilenburger Ski-Adler beteiligten sich mit diesem Kalenderblatt am Adventslichter-Wettbewerb des Mitteldeutschen Rundfunks.

23.12.2009

Worte zum Jahreswechsel richtet Eilenburgs Oberbürgermeister Hubertus Wacker (SPD) an die Einwohner der Stadt, um besinnliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen.

23.12.2009
Anzeige