Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Kinder der Grundschule Berg nehmen die sanierte Turnhalle im Multifunktionsgebäude in Besitz
Region Eilenburg Kinder der Grundschule Berg nehmen die sanierte Turnhalle im Multifunktionsgebäude in Besitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 21.09.2010
Anzeige

. Zwei-Felderball wird da mit Leidenschaft in der Turnhalle des Mehrzweckgebäudes an der Halleschen Straße gespielt und auf diese Weise der renovierte Raum in Betrieb genommen. Ausgerechnet dieses Spiel, das schon die Großeltern mit Begeisterung im Turnunterricht zelebrierten, war dort in den vergangenen Jahren tabu. „Die Prallwände fehlten", erklärt Sportlehrerin Jutta Fehre. Der Platz zwischen Spielfeldrand und den Mauern ist tatsächlich knapp. Spiele, bei denen die Kinder aus dem vollen Lauf an der Wand landen könnten, waren deshalb bis vor dem Umbau nicht gestattet. Nun ist alles ringsum mit dem üblichen Filzbelag ausgepolstert. Die Sprossenwände sind zurückgesetzt, die Türklinken stehen nicht mehr über.Der Bodenbelag ist geblieben. „Der war ja auch in Ordnung", stellt Fehre fest.  Heizung, Fenster und Beleuchtung aber sind ebenfalls erneuert. Und das Ganze besticht mit freundlichen Farben. „Och, geil", war denn auch der Ausruf, als die Kinder mit Oberbürgermeister Hubertus Wacker (parteilos) die instand gesetzte Halle betraten, nachdem sie gemeinsam das Band durchschnitten hatten.

Mehr im Lokalteil  

Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eilenburg. Kino im Doppelpack gibt es am Donnerstag im Eilenburger Bürgerhaus. Ab 16.30 Uhr läuft das Disney-Abenteuer „Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch".

20.09.2010

Eilenburg. Das schönste Geschenk zum 80. Vereinsgeburtstag hatte sich der Windhund-Club Eilenburg selbst gemacht. Wenige Tage vor dem Jubiläumswochenende im Bürgergarten an der Mulde gelang dem vielfach preisgekrönten Arnoldschen Zwinger vom Monarchenhügel ein bisher einmaliger Doppelsieg.

19.09.2010

Eilenburg. 5,50 Euro sind auf den Tresen des Museumsshops oder des Bürgerbüros im Rathaus zu legen, schon kommt dafür der Botschafter der Eilenburger 1050-Jahr-Feier rüber.

17.09.2010
Anzeige