Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinderfest in der Eilenburger Rollenstraße

Bunte Spiele Kinderfest in der Eilenburger Rollenstraße

Bei der SBH Südost, wo normalerweise Erwachsene qualifiziert werden, ist jetzt Kinderfest gefeiert worden. Organisiert wurde das Ganze unter anderem vom City-Kids-Laden, wo Gebrauchtes für wenig Geld zu haben ist, und der ebenfalls zum SBH-Angebot gehört.

Karim (8) und die kleine Tasnin (5) probieren die Spezial-Kegel-Station aus.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Plötzlich war die baumbestandene kleine Wiese hinter dem grauen Haus in der Eilenburger Rollenstraße eine prima Spielzone: Sechs Stationen standen für Kinder bereit: Da gab es den Parcours, über den Eier auf dem Löffel balanciert wurden. Die Dosenpyramide war zu bewerfen, Plastekegel waren mit einem Ball der Schnur aus dem Stand zu bringen. Die jungen Besucher konnten ihr Laufgeschick testen, in dem sie ihre Füßen auf Stelzen oder auf Klötze stellten. Und schließlich stand da auch ein Glücksrad. Wer alle Stationen absolviert hatte, konnte einen der Hauptpreise, Kuschelkissen aus eigener Herstellung, bekommen. Die gehören zum Repertoire des Hits-für-Kids-Ladens, der zu den Angeboten der SBH Südost in Eilenburg gehört, die in der Rollenstraße ansässig ist. Hier sind gebrauchte Sachen zum kleinen Preis zu haben, ebenso Selbstgefertigtes.

Küchenengel und Flüchtlingshilfe

„Das ist wieder eine Gemeinschaftsaktion von verschiedenen Projekten“, erklärte Thomas Gulder von der SBH. Diese bietet in Eilenburg ansonsten sogenannte modulare Weiterbildung für Erwachsene an: für Handel und Versorgung, Gastronomie, Maler und Lackierer oder die kaufmännische Richtung.

Das Sommer-Kinderfest des Hits-für-Kids-Ladens fand nun zum zweiten Mal statt. „Wir haben ja auch verschiedene Bereiche: So in der Rinckartstraße das Restaurant mit den Küchenengeln, die zum Beispiel das Buffet lieferten“, stellte Leiterin Saskia Bohlen fest. „Wichtig: Wir arbeiten auch mit Flüchtlingen.“ So gehörten Familien, die erst in Eilenburg angekommen sind, mit ihren Kindern zu den Besuchern.

Überhaupt war das Ganze ein Treffpunkt für Mütter und Väter. „Das Gelände ist toll geeignet. Da braucht man keine Angst wegen der Autos zu haben“, lobte Anja Michallek. Die 31-Jährige hatte nicht allein ihre drei eigenen Sprösslinge, sondern auch zwei befreundete dabei. „Das ist eine schöne Abwechslung für die Kinder. Sie haben heute extra kitafrei.“

Kinderfonds übernimmt Kosten

„ Ich freue mich, dass es wieder stattfinden kann. Und ich stelle fest, dass diesmal sogar mehr Kinder da sind als voriges Jahr“, erklärte Margot Schwarzer, die sich ebenfalls auf der Wiese umsah. Sie ist Initiatorin des Eilenburger Kinderfonds. „Wir wollen am Ende die anfallenden Materialkosten übernehmen“, erzählte Rita Heuschkel, die den Fonds vonseiten der Stadtverwaltung betreut. „Es spenden nach wie vor viele für die Eilenburger Kinder“, konnte sie zudem berichten. „Zuletzt war’s zum Beispiel die Chefin der Entbindungsstation, die bei ihrem Geburtstag für uns sammelte. Das passt doch.“

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr