Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kirchen-Konzert: Eilenburgs neue Truhenorgel ist Sonntag erstmals zu hören

Rinckart-Verein Kirchen-Konzert: Eilenburgs neue Truhenorgel ist Sonntag erstmals zu hören

Sieben Jahre lang hat der Eilenburger Rinckart-Verein darauf gespart: Am Sonntag wird die Truhenorgel nun erstmals zu hören sein und mit einem Konzert in der Nikolaikirche in den Dienst gestellt.

Die Truhenorgel ist da: Kantorin Lena Ruddies und Ernst Gottlebe zeigen den Blick ins Innere des Instruments.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Darauf hat der Rinckart-Verein sieben Jahre lang gespart: Auf einen recht unauffälligen Schrank, der an der mächtigen Wand in der Eilenburger Nikolaikirche steht. Hinter seinen Türen haben eine Menge kleiner und etwas größerer Orgelpfeifen ihr Zuhause. „An die 200 werden es sein“, rechnet Kantorin Lena Ruddies. Unter ihren Händen lässt die Truhenorgel hören, was tatsächlich in ihr steckt: Ein Thema von Johann Sebastian Bach zum Beispiel. Dessen Ratswahl-Kantate soll auch am Sonntag erklingen, wenn das neue Instrument mit einem Konzert eingeweiht wird. „In diesem Werk ist die Orgel nicht allein Begleitung. Der Komponist hat dafür eine obligate Orgelstimme geschrieben. Da geht es extra zur Sache“, erklärt Lena Ruddies.

Das Instrument sei vielfältig einzusetzen und werde die Eilenburger Kirchenmusik entscheidend bereichern. Wichtig: Die Pfeifen bestehen aus Holz. Das macht die Orgel so leicht, dass sie von zwei kräftigen Männern transportiert werden, somit mitten im Orchester und auch bei Konzerten auswärts bespielt werden kann. Für das am Sonntag hat sich die Eilenburger Kantorei mit der Delitzscher zusammengetan. Zudem sind namhafte Solisten engagiert.

Das Konzert am Sonntag in der Nikolaikirche startet um 17 Uhr. Karten sind zu 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, vorab im Museum zu erwerben. Die Abendkasse öffnet am Konzerttag um 16.30 Uhr.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr