Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Konsum-Kunden in der Breiten Straße in Eilenburg und in Langenreichenbach bedauern Schließungspläne
Region Eilenburg Konsum-Kunden in der Breiten Straße in Eilenburg und in Langenreichenbach bedauern Schließungspläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 19.07.2010
Anzeige

. Das sind im Zentrum der Muldestadt der Konsum in der Breiten Straße sowie die Filiale in Langenreichenbach (Gemeinde Mockrehna). 

Dennoch glimmt, als die Schließungspläne bekannt wurden, in der Breiten Straße in Eilenburg nach wie vor offenbar ein Hoffnungsschimmer. Ein Fortbestehen des Konsums dort sei möglich, ist zu hören. Mitarbeiter wollen sich namentlich dazu aber nicht äußern. Die Kunden sollten nicht verunsichert werden. „Wir behalten alle unseren Arbeitsplatz", heißt es ziemlich überzeugend.

Kundin Martina Herrmann aus dem Eilenburger Ortsteil Wedelwitz, die die meisten Einkäufe auf dem Heimweg von der Arbeit in Leipzig hier erledigt, stellt fest: „Für ältere Leute, die in Konsum-Nähe wohnen und kein Auto haben, wird der Weg sicher weiter. Aber als in Wedelwitz der Bäcker und der Konsum geschlossen wurden, hat auch niemanden interessiert, wie die älteren Bürger an ihre Lebensmittel kommen", so die 53-jährige Zahntechnikerin. Rettungsassistent Uwe Scholeck räumt ein, er würde eher selten im Konsum einkaufen. „Daher ist mir die Schließung eigentlich egal." Aber schade sei es schon, wenn wieder eine gewohnte Einkaufsmöglichkeit wegfällt, so der 37-Jährige. Die Kossaerin Sylke Kupke arbeitet in Eilenburg und geht „sehr gern und regelmäßig im Konsum einkaufen. Hier ist alles übersichtlich, in kurzer Zeit findet man alles, nicht so wie in großen Lebensmittelläden. Deshalb würde es mich traurig machen, wenn der Konsum in der Breiten Straße schließen müsste." Diana Knoll nutzt die Nähe zum Konsum gern, um den„kleinen Hunger zwischendurch" zu stillen. Sie würde es ebenfalls schade finden, müsste die Einrichtung geschlossen werden.

 

Birgit Rabe und Bärbel Schuhmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Doberschütz. Siegmar Frömmichen strahlt über das ganze Gesicht. Zum Doberschützer Badewannenrennen haben sich zehn Teams angemeldet.

18.07.2010

Ein 45-jähriger Mann kam bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 5 Uhr in Eilenburg ums Leben. Wie die Polizeidirektion Westsachsen mitteilte, war er mit seinem Pkw Renault von der S 11 von Bad Düben in Richtung Eilenburg unterwegs.

18.07.2010

Kreisgebiet. Das Amtsgericht Leipzig hat am Freitag um 9.45 Uhr das Insolvenzverfahren gegen die Konsumgenossenschaft Sachsen-Nord eingeleitet.

16.07.2010
Anzeige