Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Krane aus Jesewitz für BMW
Region Eilenburg Krane aus Jesewitz für BMW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 05.10.2011
Anzeige

. Allein acht neue Krane seien angefordert, zudem sind vier Demontagen und Veränderungen bestehender Anlagen geplant. Anfang November erfolgen dafür im Jesewitzer Gewerbegebiet die Materialzuschnitte. Dann haben die Schweißer zu tun, die Farbgebung folgt, später werden die Kran-Komponenten, was heißt, das Hebezeug, der Fahrantrieb und die Elektrik montiert.

Die fertigen Geräte werden Spannweiten von 8 bis 24 Meter und Tragfähigkeiten von 2,5 bis fünf Tonnen haben und in Werkstatt- und Instandhaltungshallen sowie Zuliefererbereichen eingesetzt. Zwei bis drei Wochen dauert die Fertigung bis zu Probelauf und Werksabnahme jeweils, dann kann sich der Schwerlasttransport Richtung BMW-Werk in Bewegung setzen. Gerade mal elf Kilometer muss er bis zum Industriepark Leipzig-Nord zurücklegen. Diese Distanz ist kein Vergleich zu den sonstigen Lieferungen der Jesewitzer, die durchaus auch mal den Weg bis nach Sankt Petersburg zurücklegen. Gerade wurde dieser Tage ein Säulendrehkran zur Rheinbahn ins Ruhrgebiet versandfertig gemacht. „Im Falle von BMW hatten wir als regionaler Zulieferer sicher einen Standortvorteil. Wir sind außerdem bereits ein bekannter und zuverlässiger Partner", erklärt Brauer stolz, dass Taucha Mechanik den Auftrag an Land ziehen konnte. Bei der Errichtung hatten die Jesewitzer bereits einen Teil der Krane geliefert. So werden nun einige Mitarbeiter dann zwischen Weihnachten und Neujahr in der Stillstandszeit in den Hallen des BMW-Werkes tätig sein, um die Anlagen zu montieren, während die Automobilisten in den Betriebsferien sind.

Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpe5e4b34fa7201109251812.jpg]
Eilenburg. An die Schläuche, fertig, los: Benndorf II heißt der Sieger des dritten Muldelaufes an der Kastanienallee in Eilenburg.

25.09.2011

[image:phpTJBgAl20110920185916.jpg]
Eilenburg. Die Regenmassen der vergangenen Tage haben nicht zu weiteren Schädigungen am Eilenburger Burgberg geführt.

20.09.2011

[image:php61gumo20110918175545.jpg]
Eilenburg. Das Finale einer spannenden Saison beim Windhund-Club Eilenburg musste ebenfalls dem unberechenbaren Sommer Tribut zollen

.

18.09.2011
Anzeige