Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Landleben find ich voll scha(r)f“: Eilenburgs Landwirte werben witzig

Landwirtschaft „Landleben find ich voll scha(r)f“: Eilenburgs Landwirte werben witzig

Landwirte in der Eilenburger Region sind jetzt mit witzigen Sprüchen auf ihren Fahrzeugen unterwegs. Da heißt es zum Beispiel „Kuhle Milchmädels“ oder „Landleben find ich voll scha(r)f“. Das ganze hat aber einen ernsten Hintergrund.

Vier Traktorenzüge vom Landgut Zschettgau rollen zur Ernte jetzt mit diesen Werbeschildern für die Landwirtschaft aus.

Quelle: Steffen Brost

Zschepplin. Die Traktorenzüge der Agrargenossenschaft Hohenprießnitz und des Landgutes Zschettgau sind jetzt mit witziger Werbung bei der Ernte unterwegs. Ideengeberin war die 25-jährige Tina Kissmann sowie Vorstandsvorsitzender Tilo Bischoff aus Zschepplin.

Gemeinsam mit ihrem Chef will sie das Image der Landwirtschaft aufbessern. „Die Landwirtschaft ist derzeit oft in der Kritik. Wir werden als Massentierhalter und Umweltvergifter betitelt. Vieles wird dabei aber verallgemeinert. Solche Vorurteile wollen wir abbauen und haben uns eine lustige Werbestrategie einfallen lassen“, erzählt Tilo Bischoff.

„Kuhle Milchmädels“ und „Unser Schwein von heute ... sind ihre Schinken von morgen“

In Zusammenarbeit mit einem Kreativbüro und Fotografen wurden vier verschiedene Motive erstellt und auf große Tafeln reproduziert. Zu jeder Tafel wurden Slogan entwickelt. So zum Beispiel „Kuhle Milchmädels“, „Unsere tägliche Arbeit ist euer täglich Brot“, „Landleben find ich voll scha(r)f“ oder „Unser Schwein von heute ... sind ihre Schinken von morgen“. „Die Tafeln sollen das Landleben verkörpern und auch ein bisschen zum Nachdenken anregen.

Ohne Landwirtschaft würde im täglichen Leben eine Menge fehlen. Unsere Branche ist nicht so schlecht, wie sie oft gemacht wird. Und wenn wir mit unseren Traktorenzügen und 40 Sachen auf den Straßen der Region unterwegs sind und die Autofahrer hinter uns herfahren und dann dazu schmunzeln, haben wir unser Ziel erreicht“, hofft Bischoff.

Sprüche auch auf Fahrzeugen der Agrargenossenschaft Hohenprießnitz

Während die ersten vier Fahrzeuge vom Landgut Zschettgau bereits mit den flotten Sprüchen unterwegs sind, werden die Tafeln in den kommenden Wochen auch an den Fahrzeugen der Agrargenossenschaft Hohenprießnitz angebracht. Die hat mit Tina Kissmann auch eine ehemalige Sächsische Erntekönigin zu bieten. Die junge Frau legte ihr Abitur auf dem Delitzscher Wirtschaftsgymnasiums ab und absolvierte bei der Agrargenossenschaft in Hohenprießnitz eine Lehre zur Landwirtin. Derzeit studiert sie an der Martin-Luther-Universität in Halle Agrarwissenschaften und hofft nach dem Masterabschluss möglichst heimatnah eine berufliche Perspektive zu finden.

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
25.05.2017 - 14:52 Uhr

Die Dahlener bezwingen den Seriensieger nach Verlängerung und Elfmeterschießen letztlich mit 6:4.

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr