Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Legida-Demo am Montag: Eilenburg hält bunt dagegen

Legida-Demo am Montag: Eilenburg hält bunt dagegen

Das islamkritische Bündnis Legida dehnt seinen Aktionsradius auf das Umland der Großstadt Leipzig aus und will am Montag einen ersten Aufmarsch in Eilenburg organisieren.

Eilenburg. Zuletzt hatten die Anhänger der Bewegung "Leipziger gegen die Islamisierung des Abendlandes" am Montag in Leipzig demonstriert - statt der avisierten 1000 kamen rund 400. Im Umland hofft Legida offenbar auf einen Neuanfang. Zur Demo in Wurzen am 8. Juni waren 400 Teilnehmer angekündigt, rund 100 kamen. Für die Eilenburger Veranstaltung hat Gida Regional die Organisationsfäden in der Hand. "Die beantragte Versammlung unter freiem Himmel am 22. Juni in der Zeit von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr in Eilenburg wurde durch die Versammlungsbehörde genehmigt", teilte Sven Keyselt, Amtsleiter im Ordnungsamt des Landkreises Nordsachsen, auf Anfrage mit. Bestandteil sei eine Kundgebung auf dem Markt und ein sich anschließender Spaziergang.

 Eilenburg nimmt diesen Fakt nicht kommentarlos hin. Für den selben Zeitraum wurde, so das Landratsamt, eine Versammlung auf dem Kornmarkt unter dem Motto "Eilenburg bleibt bunt" angemeldet. Ziel sei es, zu verdeutlichen, dass es in Eilenburg friedliebende, offene und tolerante Menschen gibt. "Hier laufen aktuell noch entsprechende Abstimmungen", so Keyselt. Das Aktionsnetzwerk Leipzig No Legida, das mittlerweile von einer "rechtslastigen Initiative Legida" spricht, hat angekündigt, in Eilenburg die lokalen Proteste zu unterstützen. Ebenfalls am Montag setzt der Landesvorsitzende der Grünen, Jürgen Kasek, seine am 5. Juni gestartete Anti-Rassismus-Tour in Eilenburg fort. "Es darf kein Hinterland für Rassismus in Sachsen mehr geben", fordert er.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.06.2015

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
22.09.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Deutzen reist nach Falkenhain, Frohburg nach Burkartshain

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr