Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Lions-Club und THW-Kinder- und Jugendgruppe wollen Zusammenarbeit ausbauen
Region Eilenburg Lions-Club und THW-Kinder- und Jugendgruppe wollen Zusammenarbeit ausbauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 28.06.2010
Anzeige

. Kathrin Rentsch, Präsidentin des Clubs, überraschte die Kinder- und Jugendgruppe des THW Eilenburg mit der Spende. Das Sommerfest bot jüngst einen willkommenen Anlass, um der THW-Kinder- und Jugendgruppe den symbolischen Scheck zu überreichen. Rentsch bedankte sich beim THW-Nachwuchs, den beiden Jugendwarten sowie bei den Eltern der Kinder für ihr Engagement. „Wir möchten diese Gruppe weiterhin fördern. Das Konzept unter dem Motto ,spielend helfen lernen‘ hat uns beeindruckt und überzeugt", sagte Rentsch und ergänzte: „Wir haben die Zusammenarbeit in diesem Jahr begonnen und werden sie fortsetzen und ausbauen. Neben dieser Spende möchten wir mit den Jungen und Mädchen des THW am 9. November dieses Jahres ein gemeinsames Kochen veranstalten, um mit dem Jugendwart und den Kindern ins Gespräch zu kommen und die Zusammenarbeit somit weiter zu intensivieren. Wie in diesem Jahr angefangen, möchten wir auch im nächsten Jahr wieder gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen beim Eilenburger Stadtfest Getränke verkaufen. Die super Zusammenarbeit beim Stadtfest in diesem Jahr hat uns positiv überrascht und wir möchten dies nun zur Tradition werden lassen."  

Thomas Jentzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gellendes Kampfgeschrei und das Schnauben feuriger Hengste dringen aus der Arena. Waffen und Schilde schlagen klirrend aufeinander.

28.06.2010

Naundorf. Dichtes Gedränge herrschte am Wochenende vor den Toren des Dorfes Naundorf. Der Waldsportpark, etwas außerhalb des Ortes gelegen, machte seinem Namen wieder alle Ehren.

27.06.2010

[gallery:500-102080993001-LVZ] Battaune. Das Revier Schöneiche, nahe Battaune, war am Donnerstag Austragungsort der Nordsächsischen Motorsägenmeisterschaft der Forstbezirke Taura und Leipzig.

25.06.2010
Anzeige