Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
MDR-Sinfonieorchester spielt exklusiv für 400 junge Eilenburger

Konzert MDR-Sinfonieorchester spielt exklusiv für 400 junge Eilenburger

Einen Ausflug in größtenteils unbekannte Musikwelten vermittelte das Leipziger MDR-Sinfonie-Orchester am Mittwoch den Schülern der Eilenburger Friedrich-Tschanter-Oberschule. Das Ensemble spielte exklusiv für sie im Bürgerhaus.

Zum Schluss gibt es donnernden Applaus.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Auch das ist Schule: Am Mittwochvormittag gab es voll besetzte Reihen im Eilenburger Bürgerhaus. Musiklehrerin Irmtraud Hügl hatte es geschafft: Das MDR-Sinfonieorchester spielte exklusiv für die Schüler der Eilenburger Tschanter-Oberschule, nahm 400 junge Leute mit auf eine Reise ins Unbekannte. Natürlich unter guter Führung. Die hatte Ekkehard Vogler übernommen, der zum Beispiel erklärte, wie der Amerikaner George Gershwin und der österreichisch-ungarische Komponist György Sándor Ligeti zur Musik kamen, welche eigenen Eindrücke sie in ihren Stücken verarbeiteten. Und es gab ein kleines Interview mit dem jungen Dirigenten Leslie Suganandarajah. Zu erfahren war, dass er aus Sri Lanka stammt, dass er über eine Freundin der Familie zum Musizieren kam, mit dem Flötenspiel startete, dass er nun erster Kapellmeister in Koblenz ist, bald nach Linz wechseln wird.

Natürlich erfüllten vor allem überwältigenden Klänge aus Gershwins Rhapsody in Blue und Ligetis Concert Românesc den Saal. Da war auch mal eine Minute völlige Stille, als der Vogler den ungewöhnlichen Vortrag Ligetis vor Wiener Professoren im Jahr 1961 „zitierte“. „Eigentlich war das auch Geschichtsunterricht“, sagte einer der Jungen, als alle zum Ausgang drängten. Und es wird sogar noch gestalterisch: Denn die Tschanter-Schule hat gleich noch einen Kunstwettbewerb für eine Plakatgestaltung ausgelobt, bei dem die Schüler das Erlebte verarbeiten sollen.

Von Heike Liesaus

Eilenburg Franz-Mehring-Straße 23 51.4577808 12.6415773
Eilenburg Franz-Mehring-Straße 23
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr