Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Matsch-Fußweg sorgt in Eilenburg für Ärger

Straßenbau Matsch-Fußweg sorgt in Eilenburg für Ärger

Der Gehweg in der Rödgener Straße ist wegen Baumwurzeln teilweise nicht mit Pflaster befestigt – sehr zum Unmut der Anwohner. Sie fragen sich, wann dieser wieder ein städtisches Aussehen bekäme. Die Stadtverwaltung will jetzt reagieren.

Durch das fehlende Pflaster sammelt sich das Regenwasser auf einem Teil des Gehweges in der Rödgener Straße.

Quelle: privat

Eilenburg. Baumwurzeln können unberechenbar sein. Unsichtbar breiten sie sich unter der Erde aus, mitunter so stark, dass sie das Pflaster von Fußwegen hochdrücken. Das kann für reichlich Ärger sorgen. Die Anwohner in der Rödgener Straße im Eilenburger Stadtteil Berg wissen das aus eigener Erfahrung.

Auf Höhe Am Ehrenfriedhof hatten Baumwurzeln die Gehwegplatten massiv angehoben. Deshalb wurden diese schon vor einigen Jahren entfernt und die Oberfläche mit Steinsand befestigt. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Ein Zustand, der allerdings vor allem bei frostigem und nassem Wetter „recht unangenehm“ sei, wie Anwohner Hans Kosla jetzt seinen Unmut äußert. Der Senior fragt sich, wann der Fußweg an besagter Stelle wieder ein städtisches Aussehen bekäme.

Stadtverwaltung lässt prüfen

Auf Nachfrage der LVZ erläutert Stadtsprecherin Katharina Eidner die Gründe für den gegenwärtigen Zustand des Weges. Demnach wurden damals nur die Platten herausgenommen und die Oberfläche lediglich mit Steinsand gestärkt, weil die Stadtverwaltung den betroffenen Baum unbedingt erhalten wollte. Des Weiteren seien nach diesen Bauarbeiten bisher keine Beschwerden bei der Behörde eingegangen, sodass für diese kein Anlass zum Handeln bestand. Gleichwohl gibt Eidner nun bekannt, dass sich der städtische Bauhof die Lage vor Ort ansehen wolle und gegebenenfalls eine vorübergehende Lösung finden werde. Ausführlichere Aussagen ließen sich jedoch erst nach einer Besichtigung treffen, so Eidner weiter.

Von Matthias Klöppel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr