Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Mockrehnaer Wehr beim siebten Einsatz des Jahres
Region Eilenburg Mockrehnaer Wehr beim siebten Einsatz des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 18.01.2010
Anzeige

Durch ein defektes Ventil an einer Spüle im Obergeschoss lief das Nass über zwei Etagen in den Keller, der etwa bis zu ein Meter hoch unter Wasser stand. Mit der Feuerwehrpumpe TS8 und zwei Tauchpumpen brachten wir etwa 36000 Liter Wasser aus dem Keller. Außerdem mussten der Hauswasseranschluss geschlossen und die Einsatzstelle ausgeleuchtet werden. Die zwölf Kameraden und die Einsatzfahrzeuge waren 21 Uhr wieder im Gerätehaus. Am Sonnabend wurden Mockrehnaer Helfer um 16.38 Uhr erneut alarmiert. Es hatte einen schweren Verkehrsunfall auf der Straße bei Audenhain in Richtung Wildschütz gegeben. Die 19-jährige Fahrerin eines Ford Mondeo war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Kia geprallt. Der Mondeo drehte sich um 180 Grad. Die junge Frau musste, nachdem die Feuerwehrleute und Rettungsdienst sie aus ihrem Auto befreiten, schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. An der Unfallstelle halfen 13 Kameraden aus Mockrehna. Sie leuchteten den Platz aus, unterstützten die Polizei bei der Aufnahme der Daten, sperrten und säuberten die Unfallstelle.„Gegen 17.45 Uhr übergaben wir die Einsatzstelle an die Freiwillige Feuerwehr Audenhain, die mit alarmiert wurde und mit zwei Fahrzeugen und zwölf Kameraden vor Ort war“, erklärt der stellvertretende Wehrleiter das Geschehen. „Es war bereits unser siebenter Einsatz in diesem Jahr.“

Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Doberschütz (kr). Über Winterprobleme und Schuldenabbau sprach der Doberschützer Bürgermeister Roland Märtz (CDU)unter anderem im Interview mit der Delitzsch- Eilenburger Kreiszeitung.

18.01.2010

[gallery:500-62023576001-LVZ] Taucha. Was für eine Fußballparty! Bereits zum zehnten Mal organisierte der AC Taucha am Sonnabend sein Hallenfußballturnier in der Mehrzweckhalle.

17.01.2010

Aufstehen oder Hinsetzen, das ist die Frage am Samstagabend im Eilenburger Bürgerhaus. Vor allem junge Frauen, die sich für ein Stehplatzticket entschieden, weil es sie zu dieser Musik ohnehin nicht auf dem Stuhl gehalten hätte, sorgen gleich bei den ersten Hits für Stimmung: Under Pressure.

17.01.2010
Anzeige