Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Musikschule feiert Sommerfest auf Eilenburger Burgberg

Musik Musikschule feiert Sommerfest auf Eilenburger Burgberg

Die Kreismusikschule „Heinrich Schütz“ hat in Eilenburg ihr Sommerfest gefeiert. Dazu gab es Darbietungen verschiedener Ensembles und Solisten. Auch der Förderverein stellte seine Arbeit vor.

Gabriele und Andres Hammermann ( Mitte), beide langjährige Lehrer an der Musikschule, zeigten gemeinsam mit den Schülern Auszüge aus dem Unterricht.

Quelle: Anke Herold

Eilenburg. „Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten“ das hat schon der griechische Philosoph Aristoteles gewusst. Doch das Musizieren bereitet nicht nur anderen Freude, sondern macht ebenfalls dem Musizierenden einen großen Spaß. Das dem so ist, davon konnte man sich am vergangenen Wochenende in der Baderscheune überzeugen. Die Kreismusikschule „Heinrich Schütz“ hatte zum Sommerfest geladen.

Auf der Bühne präsentierten die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern das bisher Erlernte auf den verschiedensten Instrumenten und in den unterschiedlichsten Ensembles. Das vielfältige Programm gab Einblick in die Unterrichtsinhalte. Unter den Gästen verweilte auch Oberbürgermeister Ralf Scheler. Er war der Einladung gefolgt und lobte die Vereinsarbeit des Freundes- und Förderkreis der Kreismusikschule „Heinrich Schütz“ Nordsachsen. Auf der Bühne übergab er dem Vorsitzenden Mario Harbich einen Umschlag mit einer finanziellen Zuwendung der Stadt Eilenburg. Fünfundzwanzig Jahre gibt es den Förderverein nun schon. Ein wichtiger Partner, der der Musikschule in der Muldestadt Beistand leistet. „Wir helfen bei der Ausstattung und unterstützen beim Kauf von Instrumenten, deren Reparatur und finanzieren das jährliche Probelager mit. Wir stehen beim Kauf des Notenmaterials hilfreich zur Seite. Denn jeder Musiker muss ein Originalnotenheft ohne Kopien vor sich liegen haben. Das kann pro Musikstück und Spieler allein fünfundzwanzig Euro betragen. Da kommt bei einem ganzen Konzert und einer großen Gruppe schnell ein hoher Betrag zusammen“, erläutert der Vereinsvorsitzende vor Ort.

Während des Konzertes gab für die Anwesenden Kuchen, die jüngsten Gäste konnten sich beim Basteln die Zeit vertreiben und bei der Tombola winkten den Gewinnern tolle Preise.

Von Anke Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
26.09.2017 - 06:30 Uhr

Laußig feiert per 4:0 gegen Dommitzsch ersten Erfolg in der Nordsachsenliga / Spitzenduo hält sich schadlos

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr