Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Bänke da: Mach doch mal ’ne Pause am Eilenburger Postweg

Aktion Neue Bänke da: Mach doch mal ’ne Pause am Eilenburger Postweg

Frühlingsstart für die Aktion „Mach doch mal Pause – Bänke für Eilenburg“: Gleich fünf neue Sitzmöbel sind jetzt am Postweg parallel zur Wallstraße platziert. Sie laden zum Niederlassen ein und bieten einen Blick auf die Grünanlagen und zum Burgberg. Initiiert wurde das Projekt vom Stadtseniorenrat gemeinsam mit der Stadtverwaltung.

Platz für Pausen: Insgesamt fünf neue Bänke stehen am Postweg.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Beste Sicht auf die Grünanlagen mit dem blühenden Blumenband bieten die fünf neuen Bänke, die jetzt in Eilenburg aufgestellt wurden. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs setzten sie an den Postweg, der parallel zur Wallstraße etwas oberhalb der Wiese unter Bäumen entlangführt. Die neuen Stadtmöbel-Exemplare kosten insgesamt 3000 Euro. Sie wurden mit Hilfe des Projekts „Mach doch mal Pause – Bänke für Eilenburg“ finanziert. Diese Initiative hatte der Stadtseniorenrat gemeinsam mit der Stadtverwaltung im Sommer 2015 ins Leben gerufen. Sie hatte voriges Jahr bereits zehn neue Sitzgelegenheiten in die Stadt gebracht. Das für die Aktion ausgewählte Bank-Modell ist normalerweise moosgrün und besteht aus Stahlblech. Sitz sowie Lehne sind aus Rundstahl gefertigt. Am Postweg aber wurden jetzt anthrazitfarben beschichtete Bänke mit Sitz und Rückenlehnen aus Tropenholz-Latten aufgestellt.

Und das Banken-Wachstum in Eilenburg soll weitergehen. Mit Unterstützung aller könnten mehr davon ins Stadtgebiet kommen. Gerade Senioren, die nicht mehr so gut auf den Beinen sind, legen eine Rast gern auf Spaziergängen und bei ihren Touren für tägliche Erledigungen ein. Aber auf den Bänken sollen natürlich alle Eilenburger und Besucher der Stadt immer wieder mal ein schönes Plätzchen zum Niederlassen und Ausruhen finden.

So hatte untere anderem der Inhaber eines Eilenburger Ingenieurbüros beim Firmenjubiläum auf Blumen und Präsente verzichtet und stattdessen gebeten, die Bank-Aktion zu unterstützen. Auch Familien und Einzelpersonen engagieren sich. Wenn gewünscht, können die Geldgeber auch jeweils mit einem Schildchen an ihrer Bank gewürdigt werden. Im Rahmen der Aktion können auch kleinere Beträge gespendet werden. Das Aufstellen und die Kosten dafür übernimmt die Stadt.

Fragen dazu beantwortet bei der Stadtverwaltung Anne-Doris Riedel-Conrad, Telefon 03423 652274.

Von Heike Liesaus

Eilenburg Wallstraße 51.4576933 12.6311437
Eilenburg Wallstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
26.04.2017 - 07:10 Uhr

Die Pleißestadt ist am Samstag (ab 10 Uhr) Ausrichter eines Sichtungsturniers des Sächsischen Fußballverbandes.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr