Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Spielplatz für Hohenprießnitz – Elternrat sammelt Spenden

Aktion Neuer Spielplatz für Hohenprießnitz – Elternrat sammelt Spenden

Hohenprießnitz hat einen Spielplatz. Aber der ist nicht im besten Zustand. Der Elternrat um Ines Keller, Carolin Kummer und Marika Göllner sammelt deshalb Geld. Und auch bei der Gemeinde ist das ganze schon Thema.

Ines Keller (von links), Carolin Kummer und Marika Göllner machen Werbung in puncto Spielplatz.

Quelle: Heike Nyari

Hohenprießnitz. In Hohenprießnitz gibt es einen öffentlichen Spielplatz und der ist, so Carolin Kummer, um die 20 Jahre alt. Er befindet zwischen Turnhalle und Hort auf einer Freifläche in der Schulstraße. Dass es ihn gibt, ist natürlich gut, „aber er weist mittlerweile einige Mängel auf“, fügt Marika Göllner hinzu, und deshalb wünschen sich viele junge Eltern für ihre Sprösslinge einen neuen Platz zum Klettern, Wippen und Schaukeln.

Morsche Spielgeräte

Die jungen Damen sind Mitglieder im Elternrat der kommunalen Kindertagesstätte „Flohkiste“ im Zscheppliner Ortsteil Hohenprießnitz. Sie sind Ansprechpartner für die Eltern und Erzieher gleichermaßen und unterstützen Vorbereitungen für Feste und Projekte. „Wir sehen uns auch als Sprachrohr, um Probleme oder Vorhaben in die breite Masse zu streuen“, erzählt Ines Keller.

Kürzlich nutzte der Elternrat das Kinderfest von Grundschule und Kindertagesstätte, um auf das Spielplatzproblem aufmerksam zu machen und um weitere Spenden zu sammeln. Auch die Gemeinde Zschepplin beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit mit diesem Thema, hat schon einige Spenden erhalten und beantragte auch Fördermittel für den Spielplatz.

Spenden werden benötigt

Der bestehende ist noch nutzbar, doch die jetzige Qualität der Geräte lässt zu wünschen übrig, denn das Holz ist alt und splittert. Einige Spielgeräte wurden bereits von der Gemeinde demontiert. „Was den neuen Spielplatz und die zukünftigen Geräte anbelangt, ist uns wichtig, möglichst viele Altersstufen abzudecken“, erklärt Marika Göllner. Momentan befinden sich einige Bänke auf dem Platz, doch sie stehen in der prallen Sonne. Ein weiterer Wunsch ist daher, dass bei der Konzeption des neuen Areals auch einige schattenspendenden Bäume und Sträucher eingeplant werden.

Neben dem Elternrat gibt es auch den über 30 Mitglieder starken Förderverein der Kita „Flohkiste“. Die Vereinsfreunde unterstützen die Arbeit der Erzieher, ermöglichen Projekte und Ausflüge und helfen, den Kindern größere Wünsche zu erfüllen. So konnten zum Beispiel Basecaps und T-Shirts für die Kinder finanziert werden. Zurzeit besuchen 152 Jungen und Mädchen die „Flohkiste“ in der Kinderkrippe, im Kindergarten und im Hort.

Spendenkonto: Kto.-Nr. Gemeinde Zschepplin, IBAN: DE72 8508 0000 0231 1239 00, Verwendungszweck Spielplatz Hohenprießnitz

Von Heike Nyari

Hohenprießnitz 51.5334303 12.5940258
Hohenprießnitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
17.08.2017 - 16:48 Uhr

Mit neuem Trainerteam und neuen Spielern soll auch in dieser Saison wieder die Tabellenspitze in Angriff genommen werden

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr