Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Nordsachse fischt Riesenkarpfen aus der Elbe
Region Eilenburg Nordsachse fischt Riesenkarpfen aus der Elbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 20.07.2017
Diesen Riesenfisch holte Heiko Goldschmidt aus der Elbe bei Belgern. Quelle: Kurt Kisser
Anzeige
Belgern

Was für ein Fang: Auch wenn er schon so manchen Brocken aus der Elbe gezogen hat, dieser Graskarpfen war für den Belgeraner Heiko Goldschmidt schon ein besonderes Kaliber. 40 Minuten dauerte es, bis der Fisch an Land war. Ein paar Daten zum kapitalen Fang: Länge 1,17 Meter, Gewicht 18,4 Kilogramm. Angebissen hat der Graskarpfen übrigens im Hafen der Rolandstadt am Montagabend.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem Paschwitzer Frührentner Bernd Stein machen seine großen und auch kleinere Lilien derzeit große Freude. Aber nicht nur ihm, sondern auch Familie, Nachbarn und Besuchern. In den vergangenen 22 Jahren hat er aus dem Ödland rund ums Mietshaus einen üppig blühenden Garten gemacht.

20.07.2017

Das Hochwasser im Juni 2013 ist in Doberschütz noch immer nicht Geschichte. Sechs von zehn Schäden sind inzwischen beseitigt. Ein Vorhaben ist jetzt ausgeschrieben, drei Projekte stehen wegen der derzeitigen Deichbauarbeiten im Stau.

20.07.2017

Zwischen Doberschütz und Sprotta sind zwei Autos zusammengeprallt. Dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt, eine Person leicht. Die Ortsverbindungsstraße war komplett gesperrt.

19.07.2017
Anzeige