Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Olympischer Gedanke in den Eilenburger Ortsteilen

Dorffest Pressen Olympischer Gedanke in den Eilenburger Ortsteilen

Zehn Teams geben alles beim Bauern-Sport-Wettbewerb am Rande des Dorffestes das in Pressen für die Eilenburger Ortsteile gefeiert wurde. Geborgte Schuhe, Dorfzicken, Feuerwehrleute und sogar ein Teilnehmer der Akrobatik-Weltmeisterschaft gingen dabei an den Start.

Auch der Drei-Bauern-Feld-Ski-Lauf gehört in Pressen zu den olympischen Disziplinen.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Warum Rio, wenn Pressen doch so nahe liegt? Der olympische Gedanke wurde am Wochenende beim Dorffest für die Eilenburger Ortsteile gelebt. Zehn Mannschaften gaben (fast) alles in den Disziplinen Drei-Bauern-Feld-Ski-Lauf, Bierkistenstapeln, Bierkrugschieben, Stiefelweitwurf sowie Gurkenslalom, einer Art Eierlauf mit dem saisonalen Gemüse. Mitorganisator Jörg Klose staunte selbst ob der hohen Beteiligung. Denn der Blick in die Mappe zeigte: Alle vorbereiteten laminierten und somit wind- und wetterfesten Blätter mit den jeweiligen Stationen waren in Umlauf gegangen.

Ausrüstung

Um gemeinsam mit Novica Kiesewetter als PvP, die Perlen von Pressen, antreten zu können, hatten sich Birgit Kuntze und Kerstin Hentschel extra sportliche Schuhe geborgt. Die „Dorfzicken“, Lisa Stephan, Franziska Hahn und Carolin Feustel, alle 17, sondierten schon mal fröhlich-sportlich Wesentliches von Unwesentlichem: „Können wir nicht, können wir nicht, können wir nicht.“

Spitzensportler

Franz Krämer stapelt gemeinsam mit Kevin Schmidt und Göran Feustel Kisten

Franz Krämer stapelt gemeinsam mit Kevin Schmidt und Göran Feustel Kisten.

Quelle: Heike Liesaus

Mit ein bisschen mehr Ehrgeiz ging das Team „Feuerwehr Pressen“ ins Feld neben dem großen Zelt, wo die dreitägige Dorffest-Sause ablief: Franz Krämer, stellte gemeinsam mit Kevin Schmidt und Göran Feustel den Pressener Olympia-Rekord im Kistenstapeln ein. Schließlich hat der 19-jährige Krämer einige Jahre an der Riesaer Sportschule gelernt und gerade im Frühjahr mit seiner Sportpartnerin als Neunte bei den Mixed-Paaren in der Altersklasse 13 bis 19 Jahre bei der Weltmeisterschaft der Akrobaten im chinesischen Putian abgeschnitten. „Da hat man ein bisschen Gefühl fürs Austarieren.“ Der Pressener Stapel-Rekord lag bisher bei zehn. Dass diesmal bei 14 Schluss sein musste, lag an einer Windböe.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr