Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pferdehoftheater schickt Smilla ins zweite Abenteuer

Pferdehoftheater schickt Smilla ins zweite Abenteuer

Rentiere sind viel kleiner als gedacht. „Ja, das ist nun mal kein Elch“, lacht Dietmar Telligmann. Aber Bifi darf mitspielen im diesjährigen Stück des Wedelwitzer Pferdehof-Theaters, das am Sonntag Premiere hat.

Eilenburg. Im Gegensatz zu Attila, der riesigen schwarzen Dogge, die ungefähr ebenso groß ist. Ihre gewisse Tapsigkeit hat ihr den Titel Riesenbaby eingebracht. Als Schauspieler bringt sie nicht genug Professionalität auf. Und die brauchen selbst Vierbeiner, wenn Smilla in ihr zweites Abenteuer geschickt wird.

Gestern bei der Probe in der Reithalle: Da sitzt Smilla alias Kara Munser (12) zusammen mit ihrem Großvater am Kamin. Er liest ihr ein Märchen vor, das Mädchen schläft ein und schon ist es mitten in der Geschichte um die Hexe Grava. In deren Rolle ist die 18-jährige Pia Lambracht geschlüpft. Sie trägt ein schneeköniginnenhaftes Gewand. Die Eis-Fee hat das Nordsternland in ihre Gewalt gebracht, das Lachen nebst der Fröhlichkeit eingesperrt und den Weihnachtsmann gleich mit. Wird es also nichts mit einer frohen Weihnacht?

Wie es sich für das Pferdehof-Theater, das vom Tierschul-Chef Dietmar Telligmann initiiert wurde, gehört, sind diesmal Pferde, Ziegen, Schafe, Rentiere und selbst ein Frettchen dabei. Die Kulissen für das Schloss der bösen Zauberin, die Berge des Nordsternlandes und natürlich das Haus des Großvaters stehen gestern schon im Sand der Reithalle. Auf der Zuschauertribüne wird geputzt.

Diesmal sind zwar neue Darsteller im Spiel, aber Dietmar Telligmann ist sicher, dass er wieder beste Mitstreiter hat. „Es ist eingetreten, womit im vorigen Jahr niemand gerechnet hat: Alle sind irgendwo eingespannt, haben Arbeit.“ So habe Jürgen Haase ein festes Engagement in Dresden. Jean-Marc Birkholz drehe derzeit in Russland. Aber das Stück stammt wieder aus seiner Feder. Und Telligmann hat sich für das Weihnachtsmärchen Mitstreiter gesucht, mit denen er schon gespielt und gute Erfahrungen gemacht hat. Wer am Sonntag zur Premiere kommt, sollte auf warme Kleidung achten, Reithalle bleibe Reithalle und diese könne nur schwer beheizt werden.

Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr