Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Premiere für Kinderfest in Eilenburg

Premiere für Kinderfest in Eilenburg

Premiere bei Hits for Kids. Dort, wo in der Eilenburger Rollenstraße sonst im Projekt des Bildungsträgers SBH Südost Kindersachen aufgearbeitet und gegen einen Obolus abgegeben werden, ging es dieser Tage noch etwas bunter zu: Kinderfest.

Voriger Artikel
Berkes und Merkel - es gibt Parallelen
Nächster Artikel
Schmiede Widdermann: Das ist echt der Hammer!

Treffer: Emma lässt beim Hits-for-Kids-Fest die Dosen purzeln.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Da hatte die fünfjährige Emma freie Bahn für den Wurf mit dem witzigen Sockenball auf den Dosenstapel. Getroffen. Aus dem Stofftier-Preise-Fundus suchte sie sich eine Eule aus. Die stammte sogar aus eigener Produktion der zehnköpfigen Hits-for-Kids-Besatzung, die auch kleine Taschen und Kummer-Schlucker für Kitas näht. "Wir wollten mal sehen, was heute hier passiert. Die Oma ist hier fleißige Helferin", erklärte Cathleen Bader, Emmas Mutter. Der neunjährige Bruder Eric und das ein Jahr alte Schwesterchen Eva waren natürlich auch dabei.

Im Laden gab's einen kleinen Schminkstand. Da beobachtete gerade Doreen Hartig gemeinsam mit Sohn Nico, wie Celine Bohlen der vierjährigen Tochter Lara-Marie eine feenhafte Blumenbordüre auf die Wangen malte. Die 16-Jährige agierte als eine der freiwilligen Helferinnen. Muffins und Lollicakes waren vorbereitet. Doch es gab vor allem Bastelangebote. Der Eilenburger Kinderfonds hatte Material dafür gesponsert. Der Hintergrund: "Bei einer Zusammenkunft mit den Awo-Familienhelfern kam das Gespräch darauf, dass es zwar Ausstattungs-Boxen für Kinderzimmer gibt. Aber darin das fehlt, was so einen Raum am Ende ausmacht. Deshalb sollte es hier die Möglichkeit geben, etwas Buntes selbst zu basteln", erklärte Saskia Bohlen, Leiterin des SBH in Eilenburg. Sogar Fotos konnten gemacht werden, die Wände zieren könnten. "Vor allem soll es ein schöner Ferientag für alle Gäste sein", so Bohlen."Wir wollen das Fest zum festen Bestandteil des Jahresprogramms machen."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.07.2015
Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
22.01.2018 - 15:46 Uhr

Ex-Kapitän wird Assistent von Ohlig / Verletzte kehren zurück / Munteres Toreschießen in zwei Testspielen

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr