Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Puschkinstraße weiterhin einspurig
Region Eilenburg Puschkinstraße weiterhin einspurig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 15.01.2010
Die Puschkinhstraße in Eilenburg-Ost bleibt wegen der Schneemassen weiterhin Einbahnstraße. Quelle: Heike Liesaus
Eilenburg

Ohne die Schneemassen am Straßenrand konnten die Fahrzeuge davor in der verkehrsberuhigten Zone im Gegenverkehr ausweichen, weil sie die Parkbuchten nutzten. Doch dort liegen nun weiße Haufen.„Fotografieren Sie das alles mal, wie es hier ist“, ruft ein älterer Mann am Freitag der Kreiszeitungsreporterin vom Fahrrad herunter zu. „Es ist schon ein schwieriges Fortkommen“, ergänzt eine Anwohnerin, die auf dem Fußweg unterwegs ist. „Ist ja klar, dass die Straße zur Einbahnstraße erklärt wird. Wo sollen die denn sonst mit dem Schnee hin? Der müsste ja weggefahren werden und das würde sicher Geld kosten. Aber es ist nun mal Winter. In meiner Kindheit in Ostpreußen habe ich da noch ganz anderes erlebt“, winkt die 75-Jährige ab.Damit kann in der Puschkinstraße in Eilenburg-Ost bis auf weiteres nur noch ab Abzweig Uferstraße in Richtung Dübener Landstraße gefahren werden. Von Düben und Sprotta kommend sollte die Torgauer Landstraße genutzt werden.

Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Kreisgebiet. Und wieder hat sich das Räderwerk in Gang gesetzt. Gestern traf sich die Mühlenpreis-Jury in der Delitzscher Außenstelle der Kreisverwaltung, um in diesem Jahr zum zwölften Mal die mit jeweils 500 Euro in vier Kategorien dotierte Auszeichnung für besonders engagierte Ehrenamtliche der Region auszuloben.

13.01.2010

Der Winterdienst ist jetzt überall in Eilenburg. Theoretisch zumindest. „Wir haben sowohl die Kategorien I und II als auch die III ausgerufen“, erklärte Oberbürgermeister Hubertus Wacker (SPD) gestern der Kreiszeitung.

12.01.2010

 [image:phpB4d2YM20100111173323.jpg]

Eilenburg. Die Fotos zeigen durchaus heile Welt: Kinder am mit Wachstuch gedeckten Frühstückstisch, beim Sport. Die Erinnerungen sind es nicht immer.

11.01.2010