Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Randale, Unfall, Alkoholmissbrauch: Polizei ermittelt
Region Eilenburg Randale, Unfall, Alkoholmissbrauch: Polizei ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 08.02.2010
Anzeige
Eilenburg

In der Zeit von 3.30 Uhr bis 5.30 Uhr hielt sich Polizeiangaben zufolge eine Gruppe offensichtlich rechtsorientierter Personen im Keller des Hauses in der Dr.-Belian-Straße auf. Nachdem ein Verantwortlicher einer Person Hausverbot erteilt hatte, kam es zu verbalen und tätlichen Auseinandersetzungen sowie zu Sachbeschädigungen. Außerdem wurden rechte Parolen skandiert. Schaden: 300 Euro.

Ein 62-jähriger Mann musste am frühen Sonntagabend nach einem Unfall in Eilenburg schwer verletzt in eine Klinik nach Leipzig gebracht werden. Wie die Polizei gestern mitteiltte, hatte der 45-jährige Fahrer eines Mazda in der Torgauer Straße den Fußgänger übersehen und ihn mit seinem Fahrzeug erfasst. Schaden anm Fahrzeug: 1500 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Westsachsen sucht jetzt Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere die Laufrichtung des Fußgängers und weitere Feststellungen werden benötigt. Angaben werden erbeten unter der Telefonnummer 0341/255100. 

Ein zwölfjähriges Mädchen und ein 13-jähriger Junge wurden am Sonnabend in der Bahnhofstraße in Mockrehna unter erheblicher Einwirkung von Alkohol festgestellt. Das Mädchen musste mit Verdacht auf eine Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden, ein lebensbedrohlicher Zustand bestand nicht. Der Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an. ka

Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch sieht es nicht so aus:  Schnee und Frost bestimmen das Bild in den Eilenburger Kleingärten. Doch der nächste Frühling kommt bestimmt. Dann sollen aber auch die Flächen, auf denen Gemüse und Obst für die Ausgabestelle der Delitzscher Tafel in der Muldestadt angebaut wird, kräftig wachsen.

05.02.2010

 Die für Mittwochabend in Machern (Landkreis Leipzig) avisierte Gründung einer Bürgerinitiative gegen die Erhöhung, zu der auch Interessenten aus den Regionen Eilenburg und Bad Düben geladen waren, wurde zwar vertagt.

04.02.2010

 

Mockrehna. Voraussichtlich bereits in den Winterferien wird für den Um- und Ausbau des Schulkomplexes in Mockrehna Baufreiheit geschaffen. Den ersten Ausschreibungen für die Arbeiten am zwölf Millionen Euro teuren Projekt – konzipiert als Ganztags-Bildungseinrichtung für Grund- und Mittelschule – gaben die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Dienstagabend mehrheitlich ihre Zustimmung.

03.02.2010
Anzeige