Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raum Eilenburg: Quartiere für Flüchtlinge werden knapp

Private Vermieter gesucht Raum Eilenburg: Quartiere für Flüchtlinge werden knapp

Rund 150 Flüchtlinge pro Woche sollen in den nächsten drei Monaten im Landkreis Nordsachsen untergebracht werden. Gerade in den Gemeinden, wo es nur sehr begrenzte Kapazitäten gibt. Damit steht auch im Eilenburger Umland hinter der Aufgabe, bis Jahresende für einen 1,5-prozentigen Asylbewerberanteil in den Kommunen zu sorgen, ein großes Fragezeichen.

Rund 150 Flüchtlinge pro Woche sollen in den nächsten drei Monaten im Landkreis Nordsachsen untergebracht werden. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Raum Eilenburg. "Für die Gemeinden Jesewitz und Zschepplin gilt der Schlüssel ebenfalls", gab Michael König, Vorsitzender des Verwaltungsverbandes Eilenburg-West, einen Zwischenstand. Eigene kommunale Objekte stünden aber nicht für diesen Zweck zur Verfügung. Mit dem Landkreis gebe es wie auch mit anderen Gemeinden das Einvernehmen, möglichst private, dezentrale Wohnungsangebote zu binden und keine Turnhallen zu nutzen. "Die Verwaltungen haben mitgeteilt, wo potenzielle private Vermieter angesprochen werden können. In welchen Umfängen Zuweisungen erfolgen, dazu gibt es momentan keine Zahlen", so der Verwaltungs-Chef. Auf Zschepplin und Jesewitz werde aber zurzeit kein unmittelbarer Druck ausgeübt. Das Landkreis-Konzept enthalte andere Schwerpunkte.

Darunter ist bekanntlich eine Asylbewerberunterkunft für 120 Personen zwischen Eilenburg und Doberschütz auf einem landkreiseigenen Grundstück im Gewerbegebiet Sprotta-Paschwitz. Der Doberschützer Gemeinderat lehnte jüngst mehrheitlich einen Flächentausch an eine dafür günstiger gelegenere Stelle ab, weil noch zu viele Dinge ungeklärt seien. Wie es in Doberschütz, wo nach dem so genannten Königsberger Schlüssel 62 Asylbewerber in diesem Jahr aufzunehmen sind, weitergeht, dürfte im Gemeinderat am 3. Dezember erneut eine Rolle spielen. Vereinzelt soll es inzwischen private Wohnungsangebote aus Sprotta, Paschwitz und der Nachbargemeinde Laußig geben.

Laußig war eine der ersten Gemeinden im Landkreis Nordsachsen, die Flüchtlinge aufgenommen hat. Avisiert für dieses Jahr sind 60 Frauen, Männer und Kinder, die in kommunalen Wohnungen im Ortsteil Laußig unterkommen. 33 Asylbewerber sind derzeit da, so Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos). Nennenswerte Probleme habe es bisher nicht gegeben, sagte Schneider beim jüngsten Gemeinderat.

Wo Mockrehna für 76 Asylbewerber bis Jahresende Platz findet, ist offen. Zurzeit fünf in zwei Wohnungen privater Vermieter sind bislang ein Tropfen auf den heißen Stein. Verhandlungen der Kreisverwaltung mit den Eignern des ehemaligen TAF-Geländes am Ortseingang aus Richtung Eilenburg, wo kurzfristig Wohncontainer aufgestellt werden könnten, seien bislang ergebnislos, informierte Bürgermeister Petel Klepel (parteilos) dieser Tage den Gemeinderat.

Karin Rieck und Kathrin Kabelitz

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
27.06.2017 - 06:02 Uhr

Bilanz der abgelaufenen Kreisoberliga-Saison / Naunhof steigt auf, Neukirchen muss runter

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr