Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Rittergut: Ein Zentrum für selbstloses Dienen?
Region Eilenburg Rittergut: Ein Zentrum für selbstloses Dienen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 08.12.2011
Anzeige

. Nunmehr verdichten sich Hinweise über konkretere Pläne mit der Immobilie unweit des Dorfplatzes. Momentan sind Handwerker mit Sicherungsarbeiten am früheren Lehrlingswohnheim des ehemaligen Volkseigenen Gutes beschäftigt sowie mit Reparaturen an der Einfriedung des Grundstücks. Der Gebäudekomplex, der nur „auf Dreck gebaut" worden sein soll, bekommt ein ordentliches Fundament, ist von den Bauleuten vor Ort zu erfahren. Neue Fenster zeugen von einer Gästewohnung, die hier bereits eingerichtet wurde und die von den Hohenthals, wenn Termine vor Ort wahrzunehmen sind, von Zeit zu Zeit genutzt wird, wissen Dorfbewohner.

Mehr im Lokalteil

Karin Rieck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpf0ea39a6ce201112041754.jpg]
Eilenburg. Der Eilenburger Weihnachtsmarkt ist weitgehend wetterfest. Zumindest leichte Regenschauer können ihm dank einiger bedachter Veranstaltungsorte nicht viel anhaben.

04.12.2011

[image:phpuwQwpF20111202170756.jpg]
Hohenprießnitz. Alles wird gut. Das hoffen jedenfalls in Hohenprießnitz in der Gemeinde Zschepplin die Bewohner der Lindenallee.

02.12.2011

[image:dpaaaed4483161322228710.jpg]
Eilenburg. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat eine sogenannte Sonderkundenumlage angekündigt. Die Eilenburger Stadtwerke befürchten deshalb eine Strompreiserhöhung, nicht nur für ihre Kunden.

27.11.2011
Anzeige