Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„S’ gladdschd glei!“ in der Eilenburger Bader-Galerie

Kultur „S’ gladdschd glei!“ in der Eilenburger Bader-Galerie

Bekannte und beliebte Gäste, aber auch Neulinge sind im Jahresprogramm 2017 der Baderscheune im Eilenburger Stadtteil Berg angekündigt. Das startet diesmal erst im Februar, denn Wenzel will zur Enttäuschung vieler Fans aus der Region für ein Jahr aussetzen.

Meigl Hoffmann gibt als Taxi-Fahrer Rolli Euling-Masalsky den 2017er-Auftakt in die Bader-Galerie.

Quelle: André Kempner

Eilenburg. Schon zu Weihnachten dürften einige Karten-Gutscheine für die Bader-Scheune unter Christbäumen der Region gelandet sein. 2017 aber startet die Reihe der Veranstaltungen in der Kulturstätte im Stadtteil Berg erst im Februar. Sonst hatte Eckehardt Wenzel für den Auftakt gesorgt. „Er brauchte aber Freiraum für seine Kulturprojekte und wollte nach 15 Jahren einmal bei uns aussetzen. Das verstehen wir“, erzählt Thomas Bader. „Wir bemühen uns natürlich um den Termin 2018.“

So steigt das Eilenburger Publikum diesmal mit Meigl Hoffmann nicht nur ins „Sachsentaxi“, sondern gleich ins Bader-Jahr ein. „S’ gladdschd glei!“ ist das Programm überschrieben, in dem Hoffmann als Rolli Euling-Masalsky die Welt erklärt. In Eilenburg geht das am 5. Februar über die Bühne. Ein Wochen-Termin, der sich mittlerweile als Kulturtag bewährt hat.

Immer wieder mal sonntags

Um diese Zeit rücken auch die Five Gentlemen mit humoristischen Meisterwerken der Comedian Harmonists als Eilenburger Newcomer am 12. März an und um diese Zeit wird auch Peter Ducke als „Held und Rebell“ in der Galerie, die Spielstätte der kalten Jahreszeit, erwartet. Erneut wird Dr. Carola Paul einen Sportler interviewen. „Das hat im Vorfeld schon ein bissel Wellen geschlagen“, erklärt Thomas Bader. Womit er Resonanz vorfreudiger Art beschreibt. Denn viele kennen diesen Fußball-Star der DDR-Zeit. „Da wurden mir schon viele Geschichten erzählt, ist viel Insider-Wissen vorhanden. Die alten Hasen wissen alles sehr genau. In Eilenburg gibt es nun mal viele Fußballkenner.“ Also dürfte am 2. April zur Sprache kommen, wie es damals mit dem Silvester in Brasilien war und wie sich das Verhältnis Duckes zu den Schiris gestaltete.

Kabarett und Club-Konzert

Die Band Four Roses ist zwar in der Region viel unterwegs, aber noch nicht in der Eilenburger Galerie gewesen, wo sie Ende April an einem Samstagabend zum Club-Konzert mit „Finest Rock & Ballads“ erwartet wird. Kabarett-Urgestein Uwe Steimle gibt wiederum im Mai den Auftakt für die Scheunen-Saison mit „Heimatstunde – Neues vom Zauberer von Ost“. Sommer-Party ist mit der Unibigband Leipzig am 24. Juni angesagt und „Die Bierhähne“ vom Radeberger Biertheater stellen sich im August als „Die Herren der Ringe“ und somit erstmals in der Scheune vor. Im Oktober und deshalb wieder in der Galerie findet sich Thomas Nicolai, Berliner Comedian mit der sächsischen Seele, ein, um mit „Urst – die Comedy Show“ ein Feuerwerk des gehobenen Nonsens zu zünden.

Kontakt Baderscheune und -galerie, Telefon 03423 600471, Internet www.eilenburg.de. Über den Jahreswechsel ist Pause.

Von Heike Liesaus

Eilenburg Am Ehrenfridhof 10 51.4587955 12.6166002
Eilenburg Am Ehrenfridhof 10
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr