Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schau im Tierpark: Meister Petz beherbergt bald Bienen

Schau im Tierpark: Meister Petz beherbergt bald Bienen

Er ist riesig und aus Holz. Meister Petz steht am Bienenhaus im Eilenburger Tierpark. In seinem Rücken gibt's ein großes Loch. Das ist mit einer Glasscheibe versehen und außerdem mit einem Türchen verschließbar.

Voriger Artikel
Eilenburg im Wandel: Stadt bekommt dank Förder-Millionen ein neues Gesicht
Nächster Artikel
Eilenburger Kantorei feiert 450. Geburtstag

Tierparkpraktikantin Nadine Kriegler und der dreijährige Timo schauen sich den Bienen-Bären mal genauer an.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Im Bauch sollen bald Bienen einziehen, erklärt Almuth Weinert vom Imkerverein Eilenburg. Ihr Mann Jürgen kümmert sich um das Areal, das über mehrere Schaubienenstöcke verfügt und wo die Besucher die Honigsammler beim Aus- und Einfliegen auf den Waben beobachten können.

Wilde Bienenvölker siedeln gern in hohlen Baumstämmen. Die Menschen empfanden das mit den hölzernen Beuten in der Nähe ihrer Häuser nach, erzählen die Weinerts. Damit war die Frage geklärt, wer jeweils den Honig ernten darf. Außerdem war die Süßigkeit besser gegen Diebstahl gesichert. Dem diente auch die eindrucksvolle, gern auch furchterregende Gestaltung.

Seit 2004 besteht die Schauimkerei im Tierpark. "Stefan Teuber hatte sich gleich von der Idee begeistern lassen und damals für den Aufbau des Holzhauses gesorgt", freut sich Almuth Weinert. Acht Jahre stand auch der alte Holzbär. Der war nun verwittert. Der Doberschützer Holzkünstler Frank Müller hat den neuen, größeren Nachfolger geschnitzt und extra für den Tierpark nur den Aufwand fürs Material berechnet. Auch ein Wipptier in Bienenform ist neu dazugekommen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 20.05.2015
lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
23.08.2017 - 06:13 Uhr

 SSV Thallwitz holt im Heimspiel gegen den FSV Machern einen 0:3-Rückstand noch auf.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr