Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schüler aus Hohenprießnitz machen beim LVZ-Zeitungsflirt mit Müll Theater

Kinder-Aktion Schüler aus Hohenprießnitz machen beim LVZ-Zeitungsflirt mit Müll Theater

Im Rahmen des LVZ-Zeitungsflirts, der seit zwei Wochen in den Alt-Kreisen Delitzsch und Eilenburg läuft, hatten die Schulen die Chance, ein Theaterstück zu gewinnen. Ausgelost wurden die Einrichtungen in Hohenprießnitz und Kyhna. Und dort war jetzt das StoryStage Märchentheater Aschaffenburg zu Gast. Im Fokus der Geschichte: Müllschnüffler Mc Trash.

Mc Trash braucht Helfer, den Müll zu sortieren. Interesse gibt es genug. Er braucht nur noch auszuwählen.

Quelle: Kathrin Kabelitz

Hohenprießnitz. Der Kasper ist heiser, Mülldetektiv MC Trash auch. Kein Wunder. Günter Geißler vom StoryStage Märchentheater Aschaffenburg verleiht beiden die Stimme und den Schauspieler hat es arg erwischt. Kraft genug, fast eine Stunde lang den Steppkes der Hohenprießnitzer Grundschule zu zeigen, dass man mit Müll ein Theaterstück machen kann, hatte der Mann in dieser Woche aber allemal.

Im Rahmen des LVZ-Zeitungsflirts, der seit zwei Wochen in den Alt-Kreisen Delitzsch und Eilenburg läuft, hatten die teilnehmenden Schulen die Chance, ein Theaterstück zu gewinnen. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der Eilenburger Papierfabrik Stora Enso, die neben der LVZ und der LVZ Post zu den Initiatoren der Zeitungs-Aktion gehört. 15 Klassen aus acht Schulen sind dabei, letztlich entschied das Los. In diesem Fall zugunsten der Einrichtungen in Hohenprießnitz und Kyhna.

Lustig und unterhaltsam vorgetragen werden ganz praktische Dinge über das Wesen Müll. „Das ist zum einen ein Kaspertheater, zum anderen eine Detektiv-Geschichte“, erzählt Geisler, der die Story selbst geschrieben hat. Insgesamt hat das Theater drei Umwelt-Stücke im Repertoire. In diesem ist der Kasper ein völlig überdrehter Typ, der Detektiv Mc Trash beauftragt, den Verursacher des großen Müllhaufens vor seiner Tür zu suchen – mit dem überraschenden Ergebnis: Er, der Kasper, ist es selbst. Die Mädels und Jungen schauen zu und packen an. Zusammen mit dem Detektiv ordnen sie den Unrat und entsorgen ihn. Ohne zu verurteilen, hält McTrash allen den Spiegel vor und zeigt, wie man richtig mit dem anfallenden Müll umgeht. Und dabei weiß er allerhand zu berichten, so zum Beispiel, dass die Tüten mehrmals nutzbar sind oder man beim Einkaufen auch auf Plastiktragetaschen verzichten kann oder dass Tetra-Paks nicht in die Papiertonne gehören.

Das Umwelttheater soll einen Beitrag zur Stärkung des Umweltbewusstseins von Schülern im Konsumverhalten und im Umgang mit Abfällen leisten. In der Hohenprießnitzer Schule ein aktuelles Thema, wie Lehrerin Doreen Firl berichtete: „Bereits ab Klasse 1 trennen die Kinder ihren Müll im Klassenraum. Dort stehen Behälter für Papier, Plaste und Kompost.“

Von Kathrin Kabelitz

Hohenprießnitz 51.5334303 12.5940258
Hohenprießnitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
24.05.2017 - 07:22 Uhr

Die Elf von Thomas Patommel kam in den vergangenen Wochen immer besser in Schwung. Favorit ist aber Gegner Wacker Dahlen.

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr