Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg So schön kann Liebe sein: Heiratsantrag an der Tankstelle in Mockrehna
Region Eilenburg So schön kann Liebe sein: Heiratsantrag an der Tankstelle in Mockrehna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 05.12.2017
Frank Dylakowitz hält um die Hand seiner Petra an – mitten in der Tankstelle in Mockrehna. Quelle: ORLEN Deutschland GmbH
Mockrehna

Mit einem Heiratsantrag an einer Tankstelle rechnet wohl niemand. Doch Frank Dylakowitz (53), Mitarbeiter der Star-Tankstelle an der B 87 in Mockrehna, setzte genau auf diesen Überraschungseffekt: Ein roter Teppich mit einem Herz aus Rosen erwartete seine nichtsahnende Freundin Petra (45). Auf den Teppich kniend hielt er dann um ihre Hand an und Petra sagte mit Tränen in den Augen Ja.

Beide sind bei der Star-Tankstelle angestellt, seit sieben Jahren ein Paar und Heiratspläne hatten sie schon lange. Frank stammt ursprünglich aus Potsdam, Petra aus Mockrehna. Da es aber nie einen richtigen Antrag gab, sorgte Frank Dylakowitz mit seiner kuriosen Idee für eine gelungene Überraschung und die bewegendste Star-Geschichte des Jahres, teilte das Unternehmen ORLEN Deutschland GmbH mit, das die Tankstelle betreibt. Denn das Paar hat es damit auf Platz eins der unglaublichsten und kuriosesten Geschichten aus der Welt der Star-Tankstellen geschafft – ebenso wie diese:

Reiter-Besuch an der Tankstelle. Quelle: ORLEN Deutschland GmbH

Michael Ohmann, Tankstellenpartner aus Vreden im westlichen Münsterland, staunte nicht schlecht, als plötzlich echte Pferdestärken an seinen Zapfsäulen auftauchten. Ganz in Pippi-Langstrumpf-Manier waren zwei Schülerinnen an seiner Tankstelle eingeritten. „Heu führen wir leider nicht“, teilte er den Reiterinnen mit Bedauern mit. Aber das war dank des anliegenden Grünstreifens gar nicht nötig. Gegen den Durst der Pferde gab es vom Tankstellenpartner zwei Eimer Wasser.

Katzenrettung in Crimmitschau. Quelle: ORLEN Deutschland GmbH

Auf Platz drei der kuriosesten Geschichten 2017 hat es die Rettung eines Kätzchens geschafft. Marco Rohde, Tankstellenpartner in Crimmitschau (Landkreis Zwickau), und seine Mitarbeiter fanden ein verwaistes Katzenbaby. Dessen Mutter war mitsamt Nachwuchs zu einem neuen Plätzchen aufgebrochen, ließ jedoch eines ihrer Jungen zurück. Rohde zögerte nicht lange, holte die kleine Katze zu sich und päppelte sie auf. Als die Mutter am Abend zurückkam, um ihr „verlorenes Kind“ abzuholen, war die Erleichterung bei allen groß.

Star ist die Tankstellen-Marke der ORLEN Deutschland GmbH, die seit d2003 in der Nordhälfte Deutschlands mehr als 570 Tankstellen betreibt. Das Unternehmen mit Sitz in Elmshorn gehört zum polnischen Mineralöl- und Petrochemiekonzern PKN ORLEN SA, der mit einem Jahresumsatz von 18 Milliarden Euro (2016) der größte mittelosteuropäische Konzern ist.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Geschichts- und Museumsverein Eilenburg hat jetzt erstmals ein Buch über die Eilenburger Bergkeller veröffentlicht. Es sind das größte in Lockergestein vorgetriebene Stollensystem in Sachsen und gelten als bedeutende Bauleistung des späteren Mittelalters und am Beginn der Neuzeit.

23.02.2018

Die einen halten es für das totale Gift. Die anderen sehen es – naturgemäß – gelassener. Von einem totalen Glyphosatverbot halten die nordsächsischen Bauern nichts, das Mittel sei so gefährlich wie ein im Haushalt übliches Reinigungsmittel.

04.12.2017

In seiner letzten Sitzung im alten Jahr hatte der Eilenburger Stadtrat am Montagabend ein straffes Pensum zu absolvieren. Mit durchaus brisanten Entscheidungen. Die beiden, die am härtesten umkämpft waren, gingen am Ende durch, obwohl es zwischenzeitlich nicht immer danach aussah.

04.12.2017