Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sommerfest in grüner Umgebung

Sommerfest in grüner Umgebung


Eilenburg. Jeder fünfte Kleingärtner in Deutschland ist ein Sachse. Die Eilenburger Gartenanlage Sewastopol ist eine von 3900 im Freistaat.

. Am Sonnabend wurde dort das Sommerfest gefeiert.

Es ist 16 Uhr, die Sonne versteckt sich zwar hinter den Wolken, aber es regnet nicht. Pflaumen-, Kirsch- und Nusskuchen sind gerade ausverkauft. Die Gäste auf dem Freisitz der Gaststätte Amsel, dem Vereinsheim der Gartensparte, die den skurrilen Namen Sewastopol trägt, haben sich nicht lange bitten lassen. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Backwerks kommen dem Verein zu Gute.

Treu zum Motto "Nicht ohne meinen Garten" steht  Manfred Riedel. „„Weil wir hier schon ewig sind. Es gehört einfach zum Leben. Außerdem geht es darum, die Früchte seiner Arbeit ernten zu können, also, dass dort etwas wächst, was man selbst in Gang gesetzt hat", erklärte der 61-jährige Vorruheständler. Er gärtnert ebenso wie Hans-Dieter Geißler in der Anlage Sewastopol. Auch der 63-Jährige kann sich ein Leben ohne die Scholle nicht vorstellen, auch wenn es ihm derzeit aus gesundheitlichen Gründen schwer falle, diese eigenhändig zu bewirtschaften. „Die Umgebung unserer Anlage ist der schönste Fleck Natur in Eilenburg."

Während sich die Älteren an den gedeckten Tischen unterhalten, trägt im Hintergrund der weitläufigen Anlage ein Pony junge Reiter auf seinem Rücken, wackelt eine Hüpfburg, die stilgerecht die Form eines Fliegenpilzes hat. Der zehnjährige Emilio Montairo-Luis stellt sich einer anspruchsvolleren Aufgabe: Kistenklettern. Streetworker Sven Wildberger sichert den Jungen über ein Seil. Sein Kollege André Steinert reicht die leeren Getränke-Kästen zu, von denen Emilio beim zweiten Versuch elf Stück unter sich stapeln kann. Nebenan lässt der sechsjährige Tobias die Kugel auf der Gartenbahn in Richtung Kegel rollen, die Oma Erika Buschmann immer wieder aufstellt. Die entspannte Szenerie wird umrahmt von beeindruckend hohen Bäumen.

„Die Lage macht‘s", ist sich Gisela Strauß, die gemeinsam mit Christine Heinemann die Kuchenstücke verteilte, sicher. Der umgebende Auenwald sei einzigartig. Deshalb ließen sich die Sewastopoler nicht von den regelmäßigen Hochwassern abschrecken. Für diejenigen, die sie kennen, seien die eigentlich kein Problem, schätzt Gisela Strauß. Doch einige der 156 Gärten stehen trotzdem leer. So ganz sei es nicht gelungen, auszugleichen, dass viele Ältere ihre Parzellen nach der großen Flut 2002 aufgaben. Neuzugänge seien gern gesehen, erklärt der Spartenvorsitzende Peter Heinemann.

Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr