Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann bindet in Torgau Hund an Auto und fährt los

Spaziergänger schockiert Mann bindet in Torgau Hund an Auto und fährt los

Ein Vorfall mutmaßlicher Tierquälerei hat ein Ehepaar in Torgau schockiert: Ein Unbekannter hat am Dienstag einen jungen Hund an sein Auto gebunden und war anschließend losgefahren. Doch anders, als zunächst angenommen, handelt es sich dabei wohl nicht um ein folgeschweres Versehen.

Ein Schäfer in Torgau hat seinen Hund offenbar absichtlich an ein fahrendes Auto angekettet (Symbolfoto).
 

Quelle: dpa

Torgau. Einen schlimmen Vorfall von mutmaßlicher Tierquälerei auf den Elbwiesen in Torgau hat am Montagmittag ein Ehepaar beim Spaziergang beobachtet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein bisher unbekannter Mann einen jungen Hund an seinem Autoanhänger festgebunden und hintergeschleift.

Angekettet und losgefahren

Laut Behörde beobachtete das Ehepaar, wie der Mann in den Jeep stieg und losfuhr. Das Tier verfing sich in der kurzen Leine von etwa einem halben Meter, überschlug sich und stieß gegen den Radkasten des Anhängers. Schockiert lief die 40 Jahre alte Beobachterin los und versuchte, den Fahrer auf sich aufmerksam zu machen. Bis zu diesem Zeitpunkt glaubte sie, der Mann habe den Hund einfach vergessen.

Doch im Gespräch offenbarte sich, dass der Unbekannte das Tier wohl absichtlich am Anhänger angebunden hatte. Er wurde gegenüber der 40-Jährigen ungehalten, verwies sie von seinem Grund und Boden und fuhr weiter.

Polizei hat Kennzeichen

Die Polizei will sich den Fall jetzt genauer ansehen, denn die Zeugin hatte sich das Kennzeichen gemerkt. Geprüft wird, ob in diesem Fall ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorliegt.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
16.10.2017 - 10:12 Uhr

Mit Steffen Wiesner übernimmt beim Kreisliga-Schlusslicht FSV Oschatz ein alter Bekannter den Trainerjob.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr