Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sprottaer Landstraße in Eilenburg: Weiterer Ausbau bringt Erschwernisse

Straßenbau Sprottaer Landstraße in Eilenburg: Weiterer Ausbau bringt Erschwernisse

Während auf einem Teil der Sprottaer Landstraße in Eilenburg wegen des Neuausbaus bereits Maßnahmen getroffen werden müssen, um Raser auszubremsen, steht auf dem anderen Abschnitt die Bauzeit mit ihren Erschwernissen im kommenden Jahr erst noch bevor.

Auf der Sprottaer Landstraße fahren jetzt viele zu schnell.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Viele Autofahrer sind schneller als erlaubt auf der Sprottaer Landstraße unterwegs. Denn der Abschnitt ab der Einmündung Dübener Landstraße ist seit einigen Monaten ausgebaut. Um solche Beobachtungen der Anwohner zu überprüfen, stellte die Stadt auch schon ihr Statistikgerät am Straßenrand auf. Es registriert die Fahrzeugbewegungen, ohne die Kennzeichen zu erfassen. Das Ergebnis: 40 Prozent der Durchfahrenden überschreiten die erlaubten 50 km/h. „Das finde ich nicht so gut“, stellte Oberbürgermeister Ralf Scheler (parteilos) fest. Nun soll dort erst einmal für Lkw ein 30 km/h-Tempo-Limit ausgewiesen werden.

Nächster Bauabschnitt im kommenden Jahr

Davon abgesehen soll im kommenden Jahr der nächste Abschnitt der Sprottaer Landstraße hinter den Bahnanlagen ausgebaut werden. Damit wird sich in der Bauzeit eine schwierige Verkehrssituation ergeben. Eventuell könnte ein zentraler Autostellplatz am Freibad und eine Ausweichstraße über das Gelände am Teppichfreund angelegt werden, sagte Scheler zu den bisher angestellten Überlegungen. Denn die Bauzeit werde sich voraussichtlich über ein halbes Jahr erstrecken. Auch die Straße über den Bahnübergang wird dann gebaut. Dafür sind laut Scheler auch Durchörterungen der Bahnstrecke nötig.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr