Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt will Fläche am Bahnhof kaufen

Stadt will Fläche am Bahnhof kaufen

E
ilenburg. Das Umfeld des Eilenburger Bahnhofs sieht nicht einladend aus. Zudem fehlen Parkplätze.

. Planungen, diesen Zustand zu ändern, gab es bereits 2001. Nun will die Stadt als ersten Schritt das Grundstück neben dem bereits bestehenden Parkplatz kaufen.

Lange genug hat die bahninterne Prüfung gedauert, ob das Areal von dem Unternehmen selbst benötigt wird. 2004 war der Antrag auf Entbehrlichkeit gestellt worden, 2006 der Kaufantrag. Nun steht das Signal auf Grün.

„Auf die Bahn haben wir keinen Einfluss. Um selbst etwas tun zu können, brauchen wir das Grundstück", erläuterte Petra Zimmermann, Leiterin des Bereichs Bau in der Stadtverwaltung, in der jüngsten Ratssitzung, warum der Erwerb des 5100 Quadratmeter großen Areals, das 16 600 Euro kosten soll, für die Umfeldgestaltung notwendig ist.

Ursprünglich standen die Planungen der Stadt noch eng im Zusammenhang mit denen der Bahn AG. Ein Kombibahnsteig sollte einen barrierefreien, behindertengerechten Übergang von Bahn in Bus zumindest von den Gleisen 1 und 2 aus ermöglichen, hieß es zur Historie in der Beschlussvorlage. Die Bahn setze mittlerweile andere Prioritäten. Wie berichtet, wurden in den vergangenen Monaten Gleisanlagen erneuert, Bahnsteige gepflastert und Unterführungen saniert. Vom Kombibahnsteig ist aber nicht mehr die Rede. Zur Gestaltung des Umfeldes kommen deshalb jetzt nur die Verlagerung des Busbahnhofes Richtung Bahnhofsgebäude und das Vorhalten ausreichender Stellflächen für Autos und Fahrräder in Betracht.

Über den Zweckverband Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) sei eine 90-prozentige Förderung der Kaufsumme zu erhalten, so die Erläuterungen in der Sitzung. Diese Information hätte eher kommen sollen, kritisierte Stadträtin Christine Prochnow (Die Linke). Denn ihre Fraktion hatte ursprünglich die Absicht, dem Kauf nicht zuzustimmen, unter anderem deshalb, weil in der Beschlussvorlage stand, dass „die Baumaßnahme Bahnhofsumfeldgestaltung in den Haushalt neu aufzunehmen" ist und zu klären sei, wann Eigen- und Fördermittel zur Verfügung stehen.

Doch in der Sitzung wurde klar, dass das erst der nächste Schritt sein wird. Weiterhin wurde deutlich, dass längst nicht feststeht, ob der Busbahnhof tatsächlich verlagert werden muss oder soll – alles eine Sache späterer Entscheidungen. Die Stadträte votierten mit zwei Stimmenthaltungen mehrheitlich für den Grundstückskauf.

Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr