Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtwerke warnen vor Drückern

Stadtwerke warnen vor Drückern

 Eilenburg. In den vergangenen Tagen seien bei den Stadtwerken Eilenburg (SE) mehrfach Anrufe und Briefe besorgter Kunden eingegangen. „Nach ihren Aussagen sind im Raum Eilenburg Drückerkolonnen unterwegs, die sich als unsere Mitarbeiter ausgeben“, berichtet Geschäftsführer Bernd Hohle.

Diese unseriösen Vertreter versuchten vor allem bei älteren Leuten, sich Zutritt in Wohnungen zu verschaffen. Ziel sei es, persönliche Daten der Stadtwerke-Kunden wie Zählernummer, Abnahmemengen oder Kontonummer zu sammeln. Es würden Unterschriften verlangt. Einige Tage später erhielten die Betroffenen Post: Der Besuch entpuppe sich als Kontaktaufnahme anderer Art, denn die erpresste Unterschrift stehe unter einem Auftrag für einen x-beliebigen Stromliefervertrag, der nun bestätigt wird. „Wir handeln nicht in dieser Art und diese Personen sind keine Mitarbeiter oder Partner“, so der Hinweis aus den Stadtwerken. „Wir schließen keine Verträge an der Haustür ab,“ betont Geschäftsführer Bernd Hohle gegenüber der Kreiszeitung. „Wir beraten unsere Kunden nur in unseren Räumen oder auf Wunsch des Kunden am Telefon. Wünscht jemand ein Angebot von uns, erhält er dies per Post.“ Zudem verfügten Mitarbeiter seriöser Energieversorger immer über einen Dienstausweis mit Lichtbild. Auch hinterließen sie ihre Namen und ihre Daten. „Sollten zwielichtige Vertreter in Sachen Strom und Gas an Ihrer Wohnungstür klingeln, rufen Sie uns bitte sofort an oder bitten Sie wenigstens ihren Nachbarn als Zeugen um Hilfe. Leisten Sie auf keinen Fall eine Unterschrift an der Haustür“, warnt Hohle. Bei Fragen sollten sich Stadtwerke-Kunden an das Sevicezentrum unter der Telefonnummer 03423/687424 oder 03423/687448 wenden.

Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr