Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stopp-Schilder und neue Haltelinien sollen Eilenburger Unfallschwerpunkt entschärfen

Unfallkreuzung Stopp-Schilder und neue Haltelinien sollen Eilenburger Unfallschwerpunkt entschärfen

Um den Unfallschwerpunkt an der Kreuzung Torgauer Landstraße/Hartmannstraße in Eilenburg zu entschärfen, wurden neue Haltelinien aufgetragen und ein Stopp-Schild montiert. Anfang November war dort ein Radler tödlich verunglückt.

Auf der Unfallkreuzung an der Torgauer Landstraße wurden neue Markierungen und ein Stoppschild angebracht, um die Verkehrssituation zu verbessern.

Quelle: Wolfgang Sens

Eilenburg. Die Haltelinien sind jetzt einige Meter weiter nach vorn gerückt worden. Ein Stopp-Schild macht außerdem deutlich, dass dort angehalten werden muss: An der Kreuzung Torgauer Landstraße/Ecke Hartmannstraße in Eilenburg gibt es jetzt einige Neuerungen, die helfen sollen, diesen Unfallschwerpunkt zu entschärfen.

Anfang November war dort ein Radfahrer tödlich verunglückt. Er wurde in der Dämmerung von einem Lkw-Fahrer übersehen. Aufgrund des Ereignisses hat sich die Unfallkommission des Landkreises Nordsachsen, welche sich aus Straßenverkehrsbehörde, Polizei und Straßenbaubehörde zusammensetzt, „den Unfallschwerpunkt noch einmal angeschaut“, informiert die Stadtverwaltung. Dabei sei geprüft worden, was helfen könnte, die Situation zu verbessern: Deshalb ist die Mittellinie der Torgauer Landstraße, die an dieser Stelle Hauptstraße ist, erneut markiert. In der Hartmannstraße wurden die Stopp-Schilder statt der normalen Vorfahrtsschilder aufgestellt. Die anderen Verkehrsschilder mit den Vorfahrtsregelungen stehen jetzt näher an der Kreuzung. Der Schwerpunkt werde weiter beobachtet, so die Stadtverwaltung. Denn grundsätzlich ändere sich damit an den Regelungen nichts. Die Führung der abbiegenden Hauptstraße bleibt.

Eilenburger wie Bernd Mensel sind der Meinung, dass Hartmann-Straße und Rosa-Luxemburg-Straße Hauptstraße werden sollten, weil dort die meisten Fahrzeuge unterwegs sind. Vor allem Lkw wie Milchtanker und Kiestransporter, die aus Richtung Bad Düben und Laußig auf die B 87 wollen oder retour fahren und die nun jedes Mal an der Kreuzung stoppen müssen. Ortsunkundige brettern oft direkt über die Kreuzung, weil sie nicht wahrnehmen, dass die Hauptstraße abbiegt, so Mensels Beobachtung. Anlieger wiederum sind der Auffassung, dass ein Kreisverkehr die bessere Lösung darstellen würde.

Aber die Torgauer Landstraße, die als Hauptstraße in die Rosa-Luxemburg-Straße abbiegt, ist als Staatsstraße gewidmet. Sie ist also von höherer Bedeutung für den Straßenverkehr und wurde deshalb entsprechend ausgebaut und beschildert.

Von Heike Liesaus

Eilenburg, Torgauer landstraße 51.4679548 12.6676539
Eilenburg, Torgauer landstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
19.04.2017 - 06:37 Uhr

Wacker Dahlen verliert dramatisches Derby gegen Wermsdorf und zwei Spieler durch Feldverweise

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr